Home / Ex Zurück / Wie kriege ich meinen Ex zurück

Wie kriege ich meinen Ex zurück

Wie kriege ich meinen Ex zurück

Wie kriege ich meinen Ex zurück

Nach der Trennung fragen sich viele Frauen: “Wie kriege ich meinen Ex zurück?”. Auch wenn es wegen der Wut und Enttäuschung in den ersten Tagen nicht so aussieht, ist das möglich. Zwar nicht in jedem Fall, doch die Aussichten auf Erfolg lassen sich deutlich steigern. Ohne einen konkreten Plan kann das Ziel jedoch nicht erreicht werden. Außerdem gibt es einige Fehler, die du unbedingt vermeiden musst. Beides wird hier ausführlich erläutert.

Selbstbewusst zurück zum Ex

Ein ganz wichtiger Tipp für den Anfang: Du darfst nichts überstürzen. Bevor du dich der Frage “wie kriege ich meinen Ex zurück” widmest, musst du deine Gefühle in den Griff bekommen. Dass du nach Phasen der Trennung aufgewühlt bist, ist ganz normal. Nimm dir in den ersten Tagen Zeit, um zu trauern. Innerlich musst du dich langsam von deiner alten Beziehung lösen. Auch wenn du deinen Ex zurück bekommst, musst du die Beziehung zu ihm neu aufbauen. Nach dieser ersten Phase musst du raus und neues Selbstbewusstsein entwickeln. Igel dich nicht ein, triff dich mit Freunden, geh ins Kino oder mach Sport.

So kannst du deinen Ex zurückbekommen

Wenn du die ersten Tage überstanden hast, kannst du anfangen, deinen Ex zurückzuerobern. Wichtig ist dafür ein guter Plan. Als Grundlage erfolgreicher Strategien haben sich verschiedene psychologische Tricks herausgestellt. Folgende Ansätze haben schon viele Paare wieder zusammengeführt:

  • Mach dich interessant
  • Versuch es mit einer Kontaktsperre
  • Halte dich an deinen Plan
  • Jammere nicht
  • Sei selbstbewusst und stark

Ex zurückgewinnen

Das Interesse des Ex wecken

Während die Beziehung lief, hat dein Ex deine Anwesenheit wahrscheinlich sehr selbstverständlich hingenommen. Das liegt daran, dass ihr täglich zusammen wart oder zumindest Kontakt hattet. Dadurch wurdest du von ihm nicht mehr als etwas Besonderes wahrgenommen. Dies kann ein Grund sein, weshalb es letztlich zur Trennung gekommen ist. Wenn du dich fragst, wie kriege ich meinen Ex zurück, musst du auf jeden Fall sein Interesse neu wecken. Dein Ziel ist es, dass er dich wieder vermisst. Das funktioniert zum Beispiel mit einer Kontaktsperre.

Mit einer Kontaktsperre den Ex zurückgewinnen

Was bedeutet eine Kontaktsperre? Das Prinzip ist einfach erklärt: Du antwortest nicht mehr auf seine Nachrichten, telefonierst nicht mit ihm und sehen dürft ihr euch selbstverständlich auch nicht. Es darf keinerlei Kontakt mehr zwischen euch bestehen. Wichtig ist, dass dieser Schritt von dir ausgeht.

Damit nimmst du ihm, was er früher jederzeit bekommen hat: deine Aufmerksamkeit. Antworten von dir sind plötzlich eine Seltenheit und sofort beginnt ein interessanter psychologischer Vorgang in seinem Kopf. Dadurch, dass du für ihn nicht mehr auf Wunsch zur Verfügung stehst, wirst du auf einmal interessant. Außerdem beginnt er, dich zu vermissen. Die Kontaktsperre sollte mindestens eine Woche bestehen bleiben. Antworte nicht sofort auf seine ersten Kontaktversuche. Wenn er dich will, wird er mehrfach versuchen, ein Treffen zu vereinbaren.

Halt dich an deinen Plan zurück zum Ex

Gerade dann, wenn du eine Kontaktsperre als Mittel wählst, musst du deinen eigenen Plan einhalten. Es wird Momente geben, in denen dir das sehr schwerfällt. Zum Beispiel dann, wenn die erste Nachricht von ihm auf deinem Smartphone erscheint. Jetzt darfst du nicht schwach werden. Lass ihn noch etwas zappeln, bevor du reagierst. Denke daran: Du willst dich zu einer Besonderheit machen. Das heißt, Antworten von dir bekommt er nur selten.

Mach dich noch interessanter

Jeder Mensch hat viele Charakterzüge, die ihn besonders machen, so auch du. Werde dir zunächst deiner eigenen Stärken bewusst. Die Trennung und die damit verbundene Zurückweisung durch den Partner können dem Selbstwertgefühl einen Knacks verleihen. Freunde, Familie und Bekannte sind eine Hilfe, um sich wieder aufzurichten.

All deine Eigenschaften haben jedoch einen kleinen Nachteil: Dein Ex kennt sie schon. Um dich noch interessanter zu machen, kannst du eine Seite von dir betonen, die bisher verborgen war. Vielleicht wolltest du schon immer mal einen Fallschirmsprung wagen? Eine andere Sprache lernen? Oder einen Marathon laufen? Jetzt ist ein guter Zeitpunkt, um damit anzufangen. Du bekommst einen klaren Kopf und dein Ex ist sicher erstaunt und interessiert an diesen neuen Entwicklungen.

Wie kriege ich meinen Ex zurück ohne Fehler

Soweit zu den guten Ratschlägen. Sicher wirst du auch von anderen Personen immer wieder Tipps bekommen, was du jetzt tun kannst, um deinen Ex zurück zu bekommen. Doch nicht jeder gut gemeinte Ratschlag ist auch wirklich gut. Einige Dinge solltest du unbedingt vermeiden. Bestimmte Fehler führen in den meisten Fällen zu einer Verschlechterung der Situation.

Streite nicht

Du bist auf der Suche nach einer Antwort auf die Frage: “Wie erobere ich meinen Ex zurück?”. Ein Streit ist da ganz sicher der falsche Weg. Es gibt bestimmt viele Dinge, die ihr euch gegenseitig vorwerfen könntet. Doch wenn du deinen Ex erfolgreich von dir überzeugen willst, musst du mit Vorwürfen und Anschuldigungen aufhören. Der Riss zwischen euch droht sonst noch tiefer zu werden.

Nimm die Beziehung nicht auseinander

Ein erstes Treffen ist ein Grund für Optimismus. Du willst deinen Ex jetzt nach und nach von dir begeistern. Begeistert ist er jedoch nicht, wenn du beim Date eure alte Beziehung Stück für Stück analysieren möchtest. Im Gegenteil findet ihr dann im Laufe des abends wahrscheinlich immer mehr Gründe, warum ihr euch getrennt habt. Das ist übrigens ein weiterer Grund, warum du mit eurer alten Beziehung abschließen musst. Jetzt ist es Zeit für eine neue Annäherung, ohne dass die alten Streitigkeiten dabei auf euch lasten.

Laufe ihm nicht nach

Zur Erinnerung: Dein Plan ist es, dich zu etwas Besonderem für ihn zu machen. Jemand, über den er nicht nach Belieben verfügen kann. Deshalb darfst du ihm nicht hinterherlaufen und ihm damit ständig eine Möglichkeit bieten, dich zu haben. Außerdem darfst du nicht vor ihm jammern oder versuchen, Mitleid zu erregen. Eine Frau, die so etwas tut, wirkt auf einen Mann nicht begehrenswert. In den ersten Tagen ist es sicher schwer für dich, auf die Nähe zu deinem Ex zu verzichten. Mit der Zeit wirst du daraus aber Vorteile ziehen können.

Ex Zurück mit dieser Anleitung (Klick)

 

Solltest du sehen

Ex Freund hat neue Freundin Tipps

Ex Freund hat neue Freundin Tipps

Inhaltsverzeichnis1 Ex Freund hat neue Freundin Tipps1.1 Erobere ihn zurück mit den Ex Freund hat ...

Ex Zurückgewinnen