Startseite / Blog / Beziehung retten nach Trennung

Beziehung retten nach Trennung

Beziehung retten nach Trennung

Beziehung retten nach Trennung – einfacher als du denkst!

Du hast dich gerade erst von deinem Partner getrennt, verspürst aber jetzt den starken Drang, sie oder ihn wieder zurückzuerobern? Die Beziehung retten zu wollen, das Gefühl kennt wohl kaum jemand nicht.

Nur wenige wissen, mit welchen geschickten Tricks das am ehesten funktionieren kann. Wir verraten sie dir!

Du hast es in der Hand! Natürlich kann man nicht jede gescheiterte Beziehung wie durch Zauberei retten, jedoch besagen Umfragen, dass im Schnitt jeder zweite Befragte seiner Ex oder seinem Ex eine zweite Chance gegeben hätte – schließlich hat auch der oder die jeweils andere vermutlich ähnliche Gefühle, was die Trennung angeht.

Besonders nach langen Beziehungen ist eine Trennung schließlich immer schmerzhaft und vor allem oft nicht ganz unfreiwillig. 

Du erfährst in diesem Artikel:

  • wie du sie oder ihn im Handumdrehen wieder zurück eroberst
  • was ihr besser machen müsst, sodass euch dasselbe nicht nochmal passiert

Du wirst:

  • wissen, was ihr falsch gemacht habt
  • besser mit Fehlern umgehen können
  • nicht mehr davonlaufen

Beziehung retten nach Trennung – Wie du es nicht machen solltest

Auf gar keinen Fall darfst du deinen Ex-Partner dazu zwingen, es nochmal zu versuchen. Ein „Nein“ ist ein „Nein“ – muss aber keines bleiben.

Sei geduldig, aber schätze deine Chancen realistisch ein. Wenn dein Partner einen neuen Lebensgefährten hat, musst du das ebenfalls akzeptieren. Den Anderen auszuspionieren oder gar zu stalken macht nichts besser und führt zu Geheimnissen, die wiederum zu Konflikten führen.

Beziehung retten nach Trennung – So gelingt es dir 

Der Kreislauf einer On-Off-Beziehung

1. Gehe auf Abstand und nimm dir eine Auszeit

Genehmige dir ausreichend Abstand von deiner oder deinem Ex. Auch, wenn ihr den gleichen Freundeskreis habt, ist es wichtig, dass ihr euch eine Weile nicht zu Gesicht bekommt.

Ihr werdet so zum einen beide merken, ob und wenn ja, wie sehr, ihr den Anderen vermisst. Zudem hat man Zeit, über den Verlauf der Beziehung und auch die Gründe der Trennung nachzudenken und ehrlich zu reflektieren.

2. Lauf nicht vor euren Fehlern davon

Gestehe dir ein, dass ihr nicht alles richtig gemacht habt. Es ist absolut menschlich, ab und an zu irren. Es ist schwer, Fehler zuzugeben. Aber indem du dir deine Fehler eingestehst, machst du einen entscheidenden Schritt.

3. Finde den Konflikt der Trennung

Finde den Konflikt der Trennung
Finde den Konflikt der Trennung

Wenn du deine Beziehung retten möchtest, musst du dich zunächst fragen, warum ihr euch überhaupt getrennt habt. Egal, ob der Grund sehr ernst zu nehmen war oder eine häufig auftretende Lappalie, die ihr auf die leichte Schulter genommen habt.  Zunächst gilt es, das Problem beim Schopf zu packen.

4. Löse den Konflikt der Trennung

Ist der Konflikt gefunden, gilt es, eine Lösung für das Problem zu finden. Idealerweise sprichst du mit deinem Ex-Partner oder deiner Ex-Partnerin darüber, dass du es schade findest, dass die Beziehung in die Brüche gegangen ist und dass du Interesse daran hast, es nochmal zu versuchen.

In den meisten Fällen wirst du auf Verständnis und gegenseitiges Interesse stoßen. Zumindest solltet ihr aber versuchen, den Konflikt gemeinsam aus der Welt zu schaffen und das Problem zu lösen.

Ist dein ehemaliger Partner eher stur und hat die Trennung überhaupt in die Wege geleitet, versuche es auf diesem Weg. Wenn ihr das Problem gemeinsam bewältigt, steht einem Neustart Nichts im Wege.

5. Wertschätzung zeigen

In dieser heiklen Phase ist es elementar wichtig, dem Partner eine große Wertschätzung zu zeigen. Auch, wenn es schwerfällt, über den eigenen Schatten zu springen:

➔ Ein ehrlich gemeintes „Ich vermisse dich“ kann eine ganze Welt auf den Kopf stellen.

Wenn du in der Beziehung eher zurückhaltend warst, solltest du auch hier nicht mit der Tür ins Haus fallen und es langsam angehen lassen. Grundsätzlich gilt es, darauf zu achten, es offen und ehrlich anzugehen.

Die Absichten, wenn man erneute Treffen ansetzt, sind beiden Seiten klar und bei Einverständnis von Beiden auch zukunftsorientiert.

Wer keine Hoffnung mehr für eine ehemalige Beziehung hat, sagt keinem weiteren Treffen zu. Sitzt dir dein ehemaliger Partner also gegenüber, kannst du davon ausgehen, dass ihr ähnliche Interessen verfolgt.

6. Sei du selbst

Sei nicht nur ehrlich mit dir selbst und deinem oder deiner Ex, sondern verstelle dich auch nicht. Das ist nicht nur auffällig, sondern es wirkt auch schnell scheinheilig, wodurch das ganze Vorhaben beeinträchtigt werden kann.

Prima, ihr habt gemeinsam beschlossen, einen Neustart zu wagen. Was ist jetzt zu tun?

7. Vermeide neue Konflikte

Vermeide neue Konflikte
Vermeide neue Konflikte

Damit ist nicht gemeint, dass du nichts sagen sollst, wenn dich etwas bedrückt oder stört. Ihr müsst ehrlich miteinander sein, ansonsten kann eine Beziehung auf Dauer nicht funktionieren.

 Konflikte werden vermieden, indem man einander alles anvertraut. Das kann eine Herausforderung sein, besonders, wenn man gerade erst wieder zueinander gefunden hat.

Für den Prozess selbst ist es jedoch ein elementarer Fortschritt. Die Überwindung dazu sollte man versuchen, aufzubringen. Durch Ehrlichkeit werden Probleme, die sich ansonsten aufstauen, vermieden

.

Beziehung retten nach Trennung: Zeig deinem Partner, dass er die richtige Entscheidung getroffen hat!

Zeige Einfühlungsvermögen und Verständnis. Im Alltag müsst ihr gerade nach einem Neustart besonders auf die Gefühle des Anderen achten und euch vorsichtig an alte Gewohnheiten herantasten.

Bleibe immer du selbst, aber rücke bewusst deine positiven Charakterzüge in den Vordergrund. Schließlich willst du ja nicht, dass dein Partner seine Entscheidung, zu dir zurück zu kommen, bereut!

Wenn es mal nicht läuft wie geplant

Wenn er oder sie nichts mehr von dir wissen will, darfst du nicht verzagen. Du hast dich bemüht und guten Willen gezeigt. Derjenige, der einen Verlust verzeichnen muss, bist also nicht du!

Tu dir selbst etwas Gutes und genieße deine Zeit als frischer Single auf deine Weise. In einer Beziehung zu leben, ist etwas sehr Schönes, doch auch das Single-Dasein bietet zahlreiche Vorzüge. Lass den Kopf nicht hängen, sondern geh weiter fröhlich durchs Leben.

Wie heißt es so schön? Jeder Topf findet seinen Deckel! Und wenn dein ehemaliger Partner nicht der passende Deckel war, so wirst du ihn vielleicht schon sehr bald finden.

Wir hoffen, dir hat der Artikel geholfen und du kannst deinen oder deine Ex erfolgreich zurückerobern.

Fragen beantworten wir dir gerne in den Kommentaren und Feedback ist immer willkommen.

Wir freuen uns auf deine Resultate und Erfahrungen!

Die Expertin
Dr. Judith GastnerUnsere Kooperationspartnerin Dr. Judith Gastner arbeitet als Paarberaterin, Psychotherapeutin und Coach in eigener Praxis in München. Zusammen mit dem Beziehungsexperten Prof. Dr. Ludwig Schindler hat sie das wissenschaftlich fundierte Online-Programm PaarBalance.de entwickelt – ein effektives Coaching für alle, die Beziehungsprobleme lösen und ihre Liebe stärken möchten.

Solltest du sehen

Neuanfang mit dem Ex Partner

Nicht gerade wenige wünschen sich nach einer Trennung einen Neuanfang mit dem Ex-Partner oder der …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Menü
Kurse/Login
Erfahrungen & Bewertungen zu Love Repair Beratung für Liebe und Beziehung