Startseite / Blog / Kostenfalle Online-Dating

Kostenfalle Online-Dating

Kostenfalle Online Dating

Online Dating liegt zunehmend im Trend. Immer mehr Menschen machen sich online auf die Suche nach der großen Liebe.

Zahlreiche Angebote erwarten Dich hier, alle suggerieren Seriosität und ein kostenloses Suchen nach einem passenden Partner. Allerdings sind längst nicht alle Angebote wirklich kostenlos und auch die Seriosität ist längst nicht immer gewährleistet.

Der Teufel versteckt sich hier oft im Kleingedruckten und die Kostenfalle Online-Dating hat zugeschlagen. Woran erkennst Du nun also eine kostenlose Singlebörse? Im Folgenden findest Du hierzu wichtige Fakten und Informationen.

Der genaue Blick – So erkennst Du kostenloses Dating zuverlässig

Die Definition rund um das kostenlose Angebot variiert von Anbieter zu Anbieter deutlich. Bei vielen großen Singlebörsen ist lediglich die Anmeldung vollkommen kostenlos, das Erstellen des eigenen Profils ohne entstehende Kosten ist also möglich.

Im weiteren Verlauf erweist sich das kostenlose Angebot dann aber als die klassische Kostenfalle Online Dating. Denn viele grundlegende Funktionen fallen hierbei nicht mehr unter den Begriff „kostenlos“.

Bei vielen Singlebörsen ist ohne ein aufpreispflichtiges Paket nicht einmal der Versand von Nachrichten möglich, ebenso wie das Lesen von Anfragen.

Fake Profile – Die zunehmende Gefahr beim Online Dating.

Seriosität erstreckt sich beim Thema Dating über das Internet allerdings zusätzlich auf viele andere Bereiche. Ein großes Problem mit zunehmender Relevanz in den letzten Jahren: Fake-Profile.

Diese sind zunehmend schwer zu erkennen, schmälern die Chancen auf das erfolgreiche Dating allerdings mehr als deutlich und sind zudem wenig seriös.

Dating Portal Fake Profil
Beispiel – Fake Profil

Tatsächlich arbeiten viele der Online Dating Börsen mit Fake-Profilen, um den potenziellen Kunden zum Abschluss einer teuren Mitgliedschaft zu bewegen.

Hierfür suggerieren die Fake-Profile deutliches Interesse an einer Partnerschaft bzw. an einem Chat. Bei einem bestimmten Merkmal solltest Du als Nutzer der Singlebörse skeptisch werden:

Bei einem moderierten Chat ist Vorsicht geboten. Hier treiben sich leider zunehmend falsche Nutzer herum.

Das müssen seriöse Singlebörsen bieten…

Wer sicher kostenloses Dating für die Suche nach der großen Liebe nutzen möchte, kann anhand weniger Punkte die entsprechende Börse genau unter die Lupe nehmen. Der erste Blick sollte hierbei immer den AGB gelten.

In den Allgemeinen Geschäftsbedingungen verstecken gerade weniger seriöse Anbieter Stolperfallen und Hinweise rund um Kosten, anfallende Gebühren und mehr. Ein genaues Lesen der AGB schützt Dich vor Gefahren, die Dein Erlebnis rund um die kostenlose Singlebörse schnell trüben können.

Ein seriöser Anbieter versteckt Angaben rund um Einschränkungen sowie Vorgaben der Nutzbarkeit der Singlebörse nicht in den AGB, sondern kommuniziert entsprechende Angaben offen und direkt.

Ebenfalls von großer Bedeutung ist das Impressum. Dieses ist gesetzlich in Deutschland vorgeschrieben, muss also immer aktuell und jederzeit aufrufbar über die Internet-Seite der Singlebörse zur Verfügung stehen.

Alle Angaben müssen vorhanden sein, inklusive eines persönlichen Ansprechpartners sowie einer E-Mail Adresse, an welche Du Dich bei Problemen wenden kannst.

Fehlen Angaben in dem Impressum der Singlebörse oder befindet sich der Sitz des Unternehmens nicht in Deutschland, solltest Du von dieser Singlebörse lieber Abstand nehmen und Dich nach einem anderen Angebot umschauen. Gerade bei einem Sitz des Unternehmens im Ausland kommt es bei Komplikationen schnell zu Problemen, die eigenen Ansprüche einzufordern.

Überblick:

  • Schaue in die AGBs der Seite (versteckte Kosten).
  • Impressum und Anschrift prüfen.
  • Kontaktmöglichkeiten (Support).

Vertraue auf Singlebörsen mit einem guten Support

Schnelle Hilfe und kompetente Unterstützung spielen bei der kostenlosen Singlebörse eine wichtige Rolle. Dementsprechend ist ein guter Support ein absolutes Must-Have für Dich.

Hierbei geht es vor allem um die Erreichbarkeit, die auch kurzfristig gewährleistet sein sollte. Per Chat oder per Telefon sollte die kompetente Hilfe zur Verfügung stehen, alternativ gilt dies natürlich auch für die Kontaktaufnahme per Mail.

Dies gilt nicht nur bei allgemeinen Anfragen rund um das eigene Profil, sondern zugleich auch beim Melden von Fake-Profilen, Belästigungen und mehr.

Unseriöse Anbieter sparen beim Support und lassen Dich als Nutzer ein wenig im Regen stehen.

Kostenloses Dating – Seriös und einfach möglich

Die Suche nach einer kostenlosen Singlebörse lässt sich mit ein wenig Umsicht erfolgreich zu Ende bringen. Denn es gibt kostenlose Anbieter, bei welchen auch bei einer langfristigen, ausgiebigen Suche nach der großen Liebe keine Kosten entstehen.

Das Schreiben von Nachrichten, das Anschauen von Fotos und mehr kannst Du hier kostenlos erleben und genießen. Mit einem genauen Blick sowie dem entsprechenden Wissen erkennst Du die seriösen, kompetenten Angebote schnell und zuverlässig.

Über den Autor

Oliver ist Experte für Persönlichkeitsentwicklung und leidenschaftlicher Bodybuilder. Aufgewachsen im ruhigen Ostfriesland ist er jetzt ständig auf der Jagd nach neuen Herausforderungen. Er glaubt an die wahre Liebe und möchte unglücklich verliebten Menschen helfen wieder glücklich zu werden. Aus diesem Grund hat er Love Repair, 2016 ins Leben gerufen.

Solltest du sehen

Depressionen nach einer Trennung

Depressionen nach einer Trennung

Depressionen- die Volkskrankheit Nr. 1 auf der Welt. Etwa 350 Millionen Menschen leiden daran, weltweit. …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Erfahrungen & Bewertungen zu Love Repair Beratung für Liebe und Beziehung
Menü
Kurse/Login