Frauen RatgeberMänner Ratgeber

Nach wie viel Monaten kam der Ex zurück?

Studie liefert freudige Ergebnisse

Beziehungscoach Florian Pohl verrät, in wie vielen Monaten der oder die Ex im Schnitt zurückkommt / Foto: Love Repair
Geprüfter Beitrag ✅

Wir möchten dir Inhalte bereitstellen, die den höchsten redaktionellen Standards entsprechen. Unsere Beiträge werden daher regelmäßig auf Richtigkeit überprüft.

Diese folgenden Standards, wenden wir bei der Beitragserstellung an:

  1. Wir arbeiten evidenzbasiert: Das heißt wir überprüfen jeden unserer Beiträge, vor Veröffentlichung, auf die aktuelle Studienlage (Body of Evidence).
  2. Wir verlinken alle zitierten Studien als Originalquelle die in unseren Beiträgen erwähnt werden.
  3. Wir überprüfen unsere Beiträge regelmäßig auf Aktualität.
  4. Unsere Beiträge werden nur von Experten mit der nötigen Expertise verfasst.

Nach wie vielen Monaten kam der Ex zurück? Die Trennung von deinem Herzensmenschen kann äußerst schmerzhaft sein. Und da ist es ganz normal, dass du dir die Frage stellst, ob er vielleicht zurückkommt. 

In diesem Beitrag erfährst du:

  • Die 7 Faktoren, die darüber entscheiden, wie schnell dein/e Ex zurückkommt
  • Studie: Das erfreuliche Ergebnis, nach wie viel Monaten die meisten Expartner zurückkommen

Nach wie vielen Monaten kam der Ex zurück?

Ich weiß, dass die Frage nach dem “Wann” sehr viele Menschen, die eine Trennung hinter sich haben, zur Verzweiflung bringen kann.

Im ersten Moment wirkt die Frage, nach wie viel Monaten der Ex zurückkommt, kompliziert und nicht zu beantworten. Es gibt zig Statistiken über Liebe und Partnerschaft, wann Menschen zusammenkommen und wie lange Ehen im Schnitt halten.

Aber sucht man Studien zum Thema, nach wie vielen Monaten der Ex zurückkommt, scheint man auf verlorenem Posten zu sein.

Viele denken dann: Okay, es gibt keine Antwort auf die Frage, nach wie vielen Monaten wir wieder zusammen sind. Doch aus meiner langjährigen Erfahrung als Ex-Zurück-Experte kann ich heute sagen, dass es auf diese Frage sehr wohl eine Antwort gibt.

Es gibt viele Faktoren, wann der Ex zurückkommt, aber nur 7 sind entscheidend

Denn es gibt dafür viele Faktoren, die darüber entscheiden, nach wie viel Zeit der Ex wieder zurückkommt. Nach wie vielen Monaten oder Jahren ein Ex zurückkehrt, hängt von zahlreichen Faktoren ab und ist oft von Fall zu Fall unterschiedlich.

Das heißt, dass du gar nicht auf ewig im Ungewissen bleiben musst, sondern sehr wohl anhand einiger Punkte herausfinden kannst, wann dein Ex zurückkommen wird.

Diese Liste von Faktoren ist zwar lang und kann je nach Situation, den Individuen und Gegebenheiten stark variieren, aber das ist im Prinzip egal, denn wirklich entscheidend und beeinflussend sind im Endeffekt nur 7 Faktoren. Und genau diese 7 Faktoren, die darüber entscheiden, nach wie vielen Monaten dein Ex zurückkommt, will ich dir nun nennen.

Nach wie vielen Monaten kam der Ex zurück, die 7 Faktoren

Kommen wir nun also zu den 7 Faktoren. Diese bestimmen darüber, wann dein oder deine Ex zurückkommt.

Die 7 Faktoren zeigen dir:

  • Nach wie vielen Monaten (oder Wochen) dein/e Ex Zurück kommt
  • Wie schwer oder leicht deine Rückeroberung werden wird
  • An welchen Stellschrauben du drehen darfst, um deinen Herzensmenschen so schnell es geht wieder in deinen Armen zu halten!

1. Die Gründe für die Trennung

Fakt ist, dass keine Trennung ohne Grund passiert. Würde es keine Gründe für die Trennung geben, wärt ihr jetzt noch zusammen! Darum ist die erste und wichtigste Frage, die du dir stellen darfst:

Warum kam es überhaupt zur Trennung? 

Nur, wenn du die Gründe findest, kannst du sie nämlich auch aus der Welt schaffen und dein Ex kann zu dir zurückkommen.

→ Je schneller du die Trennungsgründe findest und beseitigt, desto schneller könnt ihr auch wieder zusammenkommen.

2. Die Dauer der Beziehung

Je länger die Beziehung gedauert hat, desto mehr Erinnerungen könnt ihr auch miteinander haben. Und die können dazu führen, dass dein Ex dich und die gemeinsame Zeit schneller und stärker vermisst! Und damit dann auch schneller zu dir zurückkommt.

→ Je länger eure Beziehung war, desto mehr kann dein/e Ex dich auch vermissen und folglich schneller zu dir zurück wollen. Tipp: Lese dir dazu auch unseren Artikel: Trennung nach langer Beziehung durch.

3. Neue Beziehungen

Eigentlich ist dieser Punkt in Bezug auf die Rückeroberung nicht wichtig, weil wir nur wegen einer anderen Person nicht einfach die Gefühle zu unserem Ex ausschalten können. Die Gefühle deines Ex-Partners lassen sich dadurch nur für eine gewisse Zeit unterdrücken und zur Seite schieben. Ein neuer Partner bewirkt aber nicht, dass du dadurch keine Chancen mehr hast.

Dadurch kann es jedoch passieren, dass die Rückeroberung länger dauert, weil dein Ex sich eben für gewisse Zeit von dir ablenken kann.

→ Wenn dein/e Ex keine neue Beziehung eingeht, kann er oder sie dich auch schneller vermissen und eure Beziehung zurückwollen.

4. Du bist bereit zur Reflektion und Veränderung

Das heißt, dass du bereit dazu bist, zu reflektieren und gegebenenfalls auch Sachen zu verändern. Denn es ist natürlich notwendig, dass du auch herausfindest, was deinen oder deine Ex gestört hat. Denn nur dann kannst du auch wissen, welche Veränderungen notwendig sind, um die Beziehung zurückzubekommen

→ Je mehr und schneller du zur Reflektion und Veränderung bereit bist, desto schneller kann die Rückeroberung auch klappen.

5. Du vermeidest Fehler

Fakt ist leider, dass jeder Fehler die Distanz zwischen euch vergrößern kann. Fehler bedeuten neue Distanz und damit gleichzeitig auch, dass du damit natürlich wertvolle Zeit verlierst, die ihr schon wieder kuschelnd auf dem Sofa hättet verbringen können. 

Hier in diesem Artikel findest du die häufigsten Ex-zurück Fehler, damit du alle Fehler beim Ex Zurück kennst und meiden kannst. 

→ Je weniger Fehler du machst, desto schneller kannst du deine Beziehung auch zurückbekommen.

6. Die Länge der Trennung

Ganz egal ob du oder dein/e Ex die Entscheidung der Trennung gefällt hat. Waren einmal echte romantische Gefühle in eurer Beziehung vorhanden, geht eine Trennung für beide Parteien nicht spurlos vorbei. Und auch dein/e Ex wird Liebeskummer und den Schmerz des Verlustes spüren.

Aus diesem Grund kann es besonders entscheidend sein, dass du so schnell es geht mit deiner Rückeroberung beginnst, sodass dieser emotionale Schmerz noch vorhanden ist. Denn die Forschung zeigt, dass Menschen verschiedene Strategien zur Bewältigung von Liebeskummer haben können.

Und damit ist ja schon klar:

Je schneller du mit der Rückeroberung beginnst, desto besser. Denn dann ist der Schmerz und Kummer des Verlustes natürlich noch am stärksten präsent.

7. Professionelle Unterstützung

Als letzten Punkt will ich die professionelle Unterstützung nennen, denn es ist nun mal einfach so, dass dir ein Experte nochmal einen anderen Blick auf deine Situation geben kann.

Ein Experte oder eine Expertin kann dich beim Finden der Trennungsgründe unterstützen und dir genau zeigen, wo in deiner konkreten Situation die Fehler und Trennungsgründe liegen. So, dass du eben auf der sicheren Seite bist.

Ich will damit gar nicht sagen, dass ein Zurück ohne Experten unmöglich wäre oder nicht funktionieren kann, aber es geht in den meisten Fällen einfach schneller und ist wesentlich einfacher, weil du dann immer genau weißt, was du wann konkret zu tun hast.

Bitte beachte dabei! Es ist extrem wichtig zu prüfen, mit wem du zusammen arbeiten willst, denn leider gibt es viele Menschen, die mit dem Leid anderer Menschen ihr Geld verdienen wollen. Darum bitte ich dich, immer vorab zu prüfen, um wen es sich handelt und ob die jeweilige Person seriös ist.

Mein Tipp: Höre auf dein Bauchgefühl und schaue dir am besten auch Bewertungen und Erfahrungsberichte an. Außerdem sprichst du vor einem größeren Kauf am besten erstmal mit jemand persönlich. So kannst du schauen, ob der dortige Plan, die Methode oder die Strategie auch zu dir und deiner Situation passt!

Genau aus diesem Grund ist es für eine Zusammenarbeit mit mir sogar Voraussetzung, dass wir zuerst ein Beratungsgespräch machen. Denn niemandem ist damit geholfen, einfach jedem eine Begleitung oder Strategie anzubieten. Solltest du an einem kostenlosen Beratungsgespräch interessiert sein, kannst du dich hier für einen Termin eintragen und wir rufen dich zurück.

Love-Repair Studie lüftet Geheimnis: Nach wie vielen Monaten kam der Ex zurück?

Wie anfangs bereits gesagt, gibt es kaum vertrauenswürdige Studien, wann der Ex zurückkommt. Darum haben wir bei Love-Repair eine anonyme Umfrage bei unseren Kund*innen gemacht, um zu schauen, wie lange die Rückeroberung bei ihnen mit unserer Strategie gedauert hat.

Überraschendes Ergebnis: So lange dauert es, bis Ex zurückkommt 

Love Repair Umfrage: So lange dauert es, bis Ex zurückkommt

Hinweis: In der Strategie werden die Kunden und Kundinnen angeleitet, wie sie ihren oder ihre Ex wieder verliebt machen. Die Strategie löst letztlich aus, dass ihre oder ihr Ex von selbst die Beziehung zurück will.

Wie unsere Umfrage unter unseren Teilnehmern ergeben hat, kamen die meisten Ex-Partner nach etwa 1 Monat und 1 Woche zurück. Die Ex-Partnerinnen hingegen ließen sich im Schnitt eine Woche länger Zeit. Bei ihnen liegt die Zeit, wann sie nach der Trennung zurückkamen, bei 1 ½ Monaten, also 6 Wochen.

Insgesamt zeigt sich, dass die meisten Ex-Partner und Ex-Partnerinnen zwischen 5 und 7 Wochen mit Beginn der Strategie brauchen, um zurückzukommen. Möchtest du mehr über die Strategie erfahren oder sogar mit uns zusammenarbeiten? Dann kannst du dich gern hier zu einem kostenlosen Beratungsgespräch eintragen.

Fazit: Nach wie vielen Monaten kommt der Ex zurück?

Beziehungscoach Florian Pohl / Foto: Love Repair

Wie du siehst, bekommen die meisten meiner Kund*Innen ihren oder ihre Ex mit Beginn der Strategie in etwa nach 1 ½ Monaten zurück. Per se lässt sich natürlich nicht aus der Ferne sagen, wie viele Monate es bei dir dauern wird, bis dein oder deine Ex zurückkommen wird.

Jedoch bieten dir die oben stehenden 6 Faktoren gute Anhaltspunkte, ob du eher kurz, lange oder vielleicht sogar für immer warten musst. Wenn du wirklich bereit dazu bist, wirklich über eure Vergangenheit zu reflektieren, Veränderungen zuzulassen und keine Fehler machst, kann die Rückeroberung schneller gehen, als du jetzt vielleicht gerade denkst.

Genauso kann es jedoch auch ins Gegenteil schwenken. Denn machst du viele Fehler, ziehst falsche Schlüsse oder wendest im schlimmsten Fall eine nicht passende Strategie an, kannst du deinen oder deine Ex auch für immer verlieren.

Das zeigt mal wieder: Dein Liebesglück in deiner Hand! Du kannst großen Einfluss darauf nehmen, wie dein Weg aussieht und ob du eine neue Chance bekommst oder sich dein oder deine Ex sich für jemand anderes entscheidend.

Klar ist außerdem, solltest du dich für eine Strategie entscheiden, dass Folgendes gilt. Je besser und passender deine Strategie ist, desto schneller und sicherer wirst du deinen geliebten Menschen auch wieder in deinen Armen haben.

Beziehungscoach Florian Pohl

Beziehungsexperte Florian Pohl von Love Repair

Jetzt weißt du nach wie vielen Monaten im Schnitt der oder die Ex zurückkommt. Ich hoffe, der Artikel hat dir deine offenen Fragen beantwortet. Ist es dein Ziel, deine oder deinen Ex zurückzugewinnen? Dann kann ich dir helfen. Du kannst mich gern persönlich kontaktieren oder dich für unser Ex-zurück-Coaching bewerben, indem du unseren Ex-zurück Test machst. Ich hoffe, dir hat der Artikel gefallen. Ich wünsche dir viel Erfolg. 

Florian Pohl

Ich bin Florian Pohl, ein leidenschaftlicher Beziehungscoach, Autor und Ex zurück Experte bei Love-Repair. Ich habe mich darauf spezialisiert, Einzelpersonen und Paaren zu helfen, erfüllendere und harmonischere Beziehungen aufzubauen. Mit mehr als 6 Jahren Erfahrung in der Beziehungsberatung und mehreren veröffentlichten Büchern und Artikeln zum Thema Beziehungsdynamik und Kommunikation, verfüge ich über das Wissen und die Werkzeuge, um dir bei deinen Beziehungszielen zu helfen.
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"