Ex ZurückFrauen Ratgeber

Wann kommen Männer nach einer Trennung zurück?

Geprüfter Beitrag ✅

Wir möchten dir Inhalte bereitstellen, die den höchsten redaktionellen Standards entsprechen. Unsere Beiträge werden daher regelmäßig auf Richtigkeit überprüft.

Diese folgenden Standards, wenden wir bei der Beitragserstellung an:

  • Wir arbeiten evidenzbasiert: Das heißt wir überprüfen jeden unserer Beiträge, vor Veröffentlichung, auf die aktuelle Studienlage (Body of Evidence).
  • Wir verlinken alle zitierten Studien als Originalquelle die in unseren Beiträgen erwähnt werden.
  • Wir überprüfen unsere Beiträge regelmäßig auf Aktualität.
  • Unsere Beiträge werden nur von Experten mit der nötigen Expertise verfasst.

Wann kommen Männer nach Trennung zurück - Beziehungscoach Florian Pohl

Wann kommen Männer nach einer Trennung zurück: Eine Trennung ist schwer und jede Sekunde ohne den geliebten Menschen an der Seite ist eine Qual.

In diesem Beitrag erfährst du:

  • Wie lange es dauert, bis Männer nach der Trennung zurückkommen
  • Was ein Mann braucht, um zurückkommen zu wollen
  • Wie du es schaffst, dass ihr schnell wieder zusammen seid

Doch lass uns von vorn beginnen und uns erstmal ein paar Fakten zu Männern und Trennungen zuwenden. So, dass wir der Psychologie hinter einer Trennung auf den Grund gehen können. (Und du einen Einblick in den Kopf deines Ex bekommst 😉 )

Das sagen Studien zum Thema Männer und Trennungen

Das sagen Studien zum Thema Männer und Trennungen

„Frauen leiden anfangs kurz und stark, Männer erst nach einer Weile lang und schmerzhaft.“

Laut einer Studie der Binghamton University und des University College London ist eine Trennung für Männer schmerzhafter als für Frauen. (Schonmal ganz gut, oder?)

Beziehungscoach Florian Pohl Bevor du weiterliest: Willst du wissen, wie hoch deine Chancen stehen, deine/n Ex zurückzugewinnen? Dann mache jetzt unseren anonymen Ex-zurück-Wahrscheinlichkeitstest und erfahre, ob du sie oder ihn noch zurückgewinnen kannst. Zusätzlich hast du im Anschluss die Möglichkeit persönlich, mit einem Ex-zurück Experten zu sprechen.

Ex-zurück-Test starten

Du bekommst direkt dein Testergebnis angezeigt!

Genauer gesagt fanden die Forscher hier Folgendes heraus:

  • Frauen leiden sowohl vom emotionalen als auch vom körperlichen Schmerz her durchschnittlich mehr als Männer.

…ABER… 

Die Forscher haben nämlich, Folgendes herausfinden können:

„Männer brauchen eine Weile, bis sie ihren Verlust realisieren und der Schmerz Einzug nimmt.“

Aus der Studie berichtete einer der Hauptautoren, dass Männer oft kurz nach der Trennung noch nicht so sehr trauern. Der Ursprung hierin soll in der Evolution zu finden sein. Denn Männer seien hiervon bedingt schon daran gewöhnt und darauf gepolt, um Frauen zu werben.

Aber sobald der Mann seinen Verlust realisiert, das heißt, dass er dich verloren hat, sieht seine Welt ganz anders aus.

Mann ist traurig nach der Trennung

Wenn er merkt, dass er dich nicht mehr haben kann und die Beziehung mit dir nicht durch eine andere Frau zu ersetzen ist, wird die Trauer bei ihm Einzug nehmen. Und das stark und für lange Zeit.

→  Das bedeutet für dich, dass dein Ex wahrscheinlich anfangs nicht so sehr um dich und eure Beziehung trauert. Dafür wird er später aber umso mehr Liebeskummer und Trauer verspüren, dich nicht mehr an seiner Seite zu haben! Mehr dazu findest du auch in unserem Artikel Phasen der Trennung.

Hier auf dieser Grafik siehst du die Phasen einer Trennung grafisch dargestellt.

Die 6 Phasen der Trennung - love repair

Interessant zu wissen:

Und noch ein interessanter Fakt für dich. Der Schmerz ist bei Männern sogar so groß, dass eine Studie der Griffith University mit 217 Probanden hat herausfinden können, dass Männer ein wesentlich höheres Suizidrisiko nach einer Trennung haben als Frauen. Und das ganz unabhängig von ihrem Alter, Beruf, Bildungsstand oder gemeinsamen Kindern mit der Ex.

Doch wann kommt er nach der Trennung zurück?

Nun bist du über den Ablauf der Gefühlswelt eines Mannes nach der Trennung informiert. Und du weißt, dass seine Trauer erst Einzug nimmt, wenn er seinen Verlust realisiert hat,

Viel interessanter als irgendeine Studie ist für dich jetzt sicherlich die Frage, wann er denn nun wirklich nach einer Trennung zurückkommt und was du dafür tun kannst, dass es (möglichst schnell) passiert.

Das braucht ein Mann, um nach der Trennung wieder zurückzukommen

Das braucht ein Mann, um nach der Trennung wieder zurückzukommen

Lass uns mit dem beginnen, was ein Mann braucht, damit er nach einer Trennung zu dir zurückkommt und die Beziehung mit dir wieder will.

Was jetzt schonmal klar ist: 

Er muss realisieren, dass die Trennung ein Verlust für ihn ist und du unersetzbar bist.

Das bedeutet für dich, dass er erst ab diesem Zeitpunkt, wo er Schmerz über die Trennung empfindet, auch zu dir zurückkommen kann. Das ist somit die Voraussetzung für die gesamte Rückeroberung bei einem Mann.

Doch wie erreichst du es, dass er die Trennung tatsächlich als Verlust wahrnimmt?

Diese 3 Dinge müssen erfüllt sein, damit er die Trennung als Verlust wahrnimmt:

  1. Er muss erkennen, was er mit dir verloren hat.
  2. Es muss klar sein, dass dich als Partnerin zu haben wertvoll ist
  3. Seine emotionalen Blockaden müssen gelöst werden, damit seine Gefühle zu dir wieder an die Oberfläche kommen können

Diese 3 Punkte, die es benötigt, um dich als Verlust wahrzunehmen und damit zurück zu dir zu wollen, lassen sich überwiegend über das Auslösen der Trennungsgründe geschehen.

Das heißt: Die Trennungsgründe müssen weg sein, damit:

  • Er erkennen kann, was er mit dir als Partnerin verloren hat
  • Ihm klar werden kann, wie wertvoll eine Beziehung mit dir ist
  • Sich seine emotionalen Blockaden lösen können, sodass er seine Liebe zu dir wieder spüren kann und sie nicht mehr blockiert ist.

Eigentlich banal einfach, oder? Ich habe selbst auch erst alles Mögliche probiert gehabt, bis ich verstanden habe, dass ich mich vor allem um diese Gründe kümmern muss. (Hier kommst du zu meiner Ex zurück Geschichte und wie ich es geschafft habe.)

Es gibt auch noch ein paar weitere Dinge, die für die Rückeroberung wichtig sind, zu denen ich im späteren Verlauf dieses Beitrags kommen werde. Jedoch ist das Auslöschen der Trennungsgründe der wohl wichtigste und entscheidende Hebel beim gesamten Ex zurück Prozess.

Hier in dieser Grafik siehst du die 8 häufigsten Trennungsgründe.

Die 8 Häufigsten Trennungsgründe - Liste

Was kann ich jetzt machen, damit er möglichst schnell nach der Trennung zurückkommt?

Klar ist, dass du dich jetzt also unbedingt um die Trennungsgründe kümmern solltest.

Denn es liegt jetzt ja auf der Hand: Je schneller du alle Trennungsgründe weg machst und ihm zeigst, wie groß sein Verlust ist, desto schneller kannst du ihn auch wieder in deine Arme schließen und die Frage, wann kommen Männer nach einer Trennung zurück, hat sich für dich schnell erledigt. 

Wie genau das funktioniert, will ich dir jetzt in 3 Schritten zeigen.

1. Trennungsgründe herausfinden

Zuerst darfst du die Trennungsgründe herausfinden. Überlege dafür, was genau die Trennung veranlasst hat. Wo waren die Probleme in eurer Beziehung, was hat ihn schon immer gestört, was konnte er an dir nicht leiden?

Wichtig ist hierbei, dass du wirklich alle Trennungsgründe findest, denn nur dann kannst du deinen Ex wirklich zurückbekommen. Kommst du hier nicht weiter oder bist dir unsicher, kannst du auch hier kostenlos mit einem Experten über deine Situation sprechen und dir Hilfe holen.

2. Die Trennungsgründe beseitigen

Als Nächstes darfst du nun dafür sorgen, dass die Trennungsgründe ausgelöscht werden. Das bedeutet, dass du dich darum kümmerst, dass es sie so nicht mehr gibt.

Ein Beispiel: Wenn du herausgefunden hast, dass es ihn gestört hat, dass du nur noch schlecht gelaunt warst, solltest du hieran arbeiten. Indem du jetzt den Ursachen für deine schlechten Launen auf den Grund gehst und sie veränderst, geht dieser Trennungsgrund auch weg.

Hier in dieser Grafik findest du weitere Beispiele, wie du die Trennungsgründe auslöschen kannst

Trennungsgründe auszulöschen!

3. Zeigen, dass die Gründe nicht mehr existieren

Zeigen, dass die Gründe nicht mehr existieren

Zuletzt ist es natürlich auch extrem wichtig, dass dein Ex mitbekommt, dass die Gründe der Trennung keine Relevanz mehr haben. Denn nur, wenn sie nicht mehr existieren, können sich seine Blockaden auch lösen und er kann letztlich zu dir zurückfinden.

Hier solltest du dir nun überlegen, wie genau du ihm das subtil vermitteln kannst. Denn zu auffällig sollte es natürlich auf keinen Fall sein, da es sonst die Wirkung verfehlen könnte.

Ein Beispiel: Ihn hat deine Unordnung sehr gestört. Jetzt bist du ordentlicher geworden. Indem du nun hin und wieder eine Story postest, auf dem im Hintergrund deine saubere Wohnung zu sehen ist, kannst du ihm die Veränderung subtil mitteilen.

Sobald alle Trennungsgründe ausgelöscht sind und dein Ex merkt, dass sie keine Relevanz mehr haben, wird er wie von selbst an der Trennung zweifeln.

Weitere wichtige Dinge, damit der Ex nach der Trennung zurückkommt

Wie du jetzt weißt, ist das Wegmachen der Trennungsgründe das Wichtigste beim Ex zurück. Doch es gibt noch ein paar weitere Dinge, die zusätzlich wichtig sind, damit er wirklich zu dir zurückkommen will.

Was das für Dinge sind, will ich dir nun zeigen.

Beziehungscoach Florian Pohl

Beziehungsexperte Florian Pohl von Love Repair

Möchtest du dich kostenlos von einem Ex-Zurück Experten beraten lassen und erfahren, wie hoch deine Chancen stehen, deine/n Ex zurückzugewinnen? Dann mache jetzt unseren anonymen Ex-zurück-Wahrscheinlichkeitstest und erfahre, ob du sie oder ihn noch zurückgewinnen kannst. Zusätzlich zeige ich dir, was du am besten in deiner Situation machen kannst

Ex-zurück-Test starten

Du bekommst direkt dein Testergebnis angezeigt!

1. Eine passende Strategie

Die Trennungsgründe wegmachen ist das Eine, aber weißt du auch, wie du dich in dieser Zeit am besten verhalten kannst?

Es ist immer sinnvoll, dir einen vernünftigen Plan zu machen, wie du am besten vorgehst, damit er auf schnellstem Wege zurück zu dir kommt. Manchmal können zum Beispiel auch Dinge wie eine Kontaktsperre in der Trennungszeit sinnvoll sein. Allerdings ist das auch nicht immer der Fall.

→ Für die passende Ex Zurück Strategie solltest du dir diesen Artikel durchlesen.

2. Fehler vermeiden

Extrem wichtig ist es auch, dass du in der Zeit, in der ihr getrennt seid, keine Fehler machst, die ihn weiter von dir distanzieren. Denn das verlängert deinen gesamten Ex zurück Prozess und kann dich viele Nerven kosten!

Außerdem können schlimme Fehler, die im ersten Moment vielleicht sogar banal wirken, fatale Folgen auf euer Verhältnis zueinander haben. 

Hier siehst du die 10 größten Fehler beim Ex-zurückgewinnen.

Wie bekome ich meinen Ex Zurück die 10 Größten Fehler Checkliste

Lese Tipp:

In unserem Artikel 15 Fehler beim Ex-zurückgewinnen findest du weitere wichtige Fehler, die du unbedingt beim Ex-zurückgewinnen vermeiden solltest.

3. Dich um deinen Liebeskummer kümmern

Von enormer Bedeutung ist es auch, dass du dich um deinen Liebeskummer kümmerst. Warum? Liebeskummer blockiert uns im Denken und verleitet uns zu Handlungen, die nicht unbedingt sinnvoll und strategisch sind. Wenn du stark trauerst, wird es dir schwer fallen einen klaren Kopf für deine Ex zurück Mission zu behalten.

Und dadurch können schnell Fehler und andere blöde Handlungen passieren.

Neurolog:innen haben in einer Studie herausgefunden, dass Trennungen und den damit einhergehenden Liebeskummer sich messbar auf das Gehirn auswirken.

Hier findest du weitere nützliche Artikel zum Thema Liebeskummer:

Fazit: Wann kommen Männer nach einer Trennung zurück

Und damit kommen wir zum Ende dieses Artikels. Wie du siehst, lässt sich nicht per se sagen, zu welchem Zeitpunkt er zu dir zurückkommen wird. Vielmehr liegt es daran, wie schnell er bemerkt, dass die Trennung ein Fehler war. Und das geschieht, wenn er merkt, dass die Trennungsgründe eigentlich keine Berechtigung haben. 

Sobald diese ausgelöscht sind und er dich wieder vermisst, wird er ganz von selbst zu dir zurückkommen. Bist du dir unsicher, wie du es schaffen sollst, ihn zurückzuerobern, kannst du auch hier kostenlos eine Beratung bei einem Experten anfordern.

Das heißt, dass es gute Nachrichten für dich gibt:

Du kannst selbst beeinflussen, wie schnell er wieder zu dir zurückkommt und dich vermisst. Es kommt ganz auf dich an, wie schnell du die Trennungsgründe finden, aufarbeiten und wegmachen kannst und wie schnell du ihn dazu bringen kannst, dich wieder zu vermissen. Dann steht einem Zurück in die Beziehung nichts mehr im Weg!

Beziehungscoach Florian Pohl

Beziehungsexperte Florian Pohl von Love Repair

Wie hat dir dieser Artikel gefallen? Ich hoffe, du kannst jetzt viel besser einschätzen, wann dein Ex es in Erwägung zieht zu dir zurückzukommen. Bei persönlicher Hilfe kannst du gerne Kontakt zu mir aufnehmen.

Florian Pohl

Ich bin Florian Pohl, ein leidenschaftlicher Beziehungscoach, Autor und Ex zurück Experte bei Love-Repair. Ich habe mich darauf spezialisiert, Einzelpersonen und Paaren zu helfen, erfüllendere und harmonischere Beziehungen aufzubauen. Mit mehr als 6 Jahren Erfahrung in der Beziehungsberatung und mehreren veröffentlichten Büchern und Artikeln zum Thema Beziehungsdynamik und Kommunikation, verfüge ich über das Wissen und die Werkzeuge, um dir bei deinen Beziehungszielen zu helfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"