BlogFrauen RatgeberMänner Ratgeber

Die 10 besten Beziehungstipps für eine dauerhafte und glückliche Beziehung

Die 10 besten Beziehungstipps für deine dauerhafte und glückliche Beziehung

Kennst du das auch? Zu Beginn einer neuen Beziehung ist alles eitel Sonnenschein, die Schmetterlinge tanzen Salsa in deinem Bauch und in der großen Verliebtheit glaubst du noch, dass es für immer hält.

Doch nach und nach schleichen sich die ersten Probleme ein.
Es kommt zu unnötigen Streitereien, der Partner scheint nicht mehr so aufmerksam, die offene Zahnpastatube oder die vergessenen Socken beginnen zu nerven und bald fragst du dich, ob diese Beziehung noch Sinn ergibt.

Doch das muss nicht so sein!
Es gibt Mittel und Wege, deine Beziehung auch dauerhaft glücklich und spannend zu halten. Die besten 10 Beziehungstipps für eine lang anhaltende Beziehung erfährst du jetzt.


Inhaltsverzeichnis


1. Überzogene Erwartungen können nur enttäuscht werden!

Dein Partner oder deine Partnerin ist nicht dafür zuständig, deine Erwartungen zu erfüllen.
Natürlich darfst und sollst du deine Vorstellungen haben, wie er/sie im Optimalfall zu sein hat.

Doch ist dies oft ein unerreichbares Bild und in der Realität haben Menschen Macken und vermeintliche Fehler.
Doch genau diese machen sie liebenswert, und das gilt auch für den Menschen, den du als Begleiter für dein Leben auserkoren hast.

Liebe bedeutet vor allem, den anderen so anzuerkennen, wie er ist, und auch die weniger liebenswerten Seiten respektvoll anzunehmen und zu akzeptieren.


2. Gemeinsamkeiten schaffen eine solide und wichtige Basis!

Gemeinsamkeiten schaffen Eine lange und glückliche Beziehung kann nur funktionieren, wenn ihr gemeinsame Werte teilt. Denn wenn die grobe Lebensauffassung nicht passt, wird es sehr schnell zu Spannungen kommen.

Wenn du liebend gerne verreist, dein Partner / deine Partnerin jedoch am liebsten Urlaub auf Balkonien macht, wird das über kurz oder lang schwierig werden.

Wenn dir ein gemeinsames Heim wichtig ist, dein(e) Lebenspartner(in) aber seine/ihre eigenen 4 Wände bevorzugt, sind Enttäuschungen vorprogrammiert.
Je eher ihr über die eigenen Werte und Vorstellungen sprecht, desto besser!

Hier ein besonderer Lesetipp für dich:

3. Unterschiede machen die Liebe spannend!

Dennoch sind auch Unterschiede enorm wichtig, denn wenn in allem Übereinstimmung herrscht, kann es sehr schnell langweilig werden.

Erhaltet euch diese Verschiedenheit und versuche bitte nicht, dich zu stark anzupassen. Dasselbe solltest du auch nicht von deinem Gegenüber erwarten.


4. Eine gute Kommunikation ist das A und O!

Eine gute KommunikationEin sehr wichtiger Beziehungstipp, um eine langfristige, glückliche Beziehung zu führen, ist eine gute Kommunikation, welche in erster Linie auf klaren und ehrlichen Aussagen basiert. Je besser du deinem Partner / deiner Partnerin mitteilst, was du dir wünschst oder was dich stört, desto besser kann er/sie darauf reagieren.

Wenn du dagegen in Andeutungen sprichst oder verschweigst, was dich gerade beschäftigt, kann dein Gegenüber nur raten, und das führt auf Dauer zu Frust und Streit.

Also, sprich klar aus, was du zu sagen hast, und bleib dabei immer bei dir.
Denn der größte Fehler, den du machen kannst, besonders wenn es darum geht, dass du etwas ansprechen möchtest, was dich verletzt oder traurig gemacht hat, ist, mit „Du hast …“ zu beginnen.

Dies impliziert sofort einen Vorwurf und der andere geht automatisch auf Abwehr.
Beginne stattdessen mit „Ich habe mich … gefühlt …“. So bleibst du bei dir und klagst den anderen nicht an.


5. Eine gute Streitkultur ist wichtig!

Viele Paare versuchen, Streitereien aus dem Weg zu gehen. Dabei ist ein Streit nichts Negatives, sondern kann im Gegenteil eine Situation bereinigen und für Klarheit sorgen.

Doch auch hier ist es wieder wichtig, nicht in Vorwürfe zu verfallen, sondern klar bei dir zu bleiben und von deinen Empfindungen zu sprechen.
So kann sehr schnell geklärt werden, was zwischen euch schwelt, und die Harmonie ist wiederhergestellt.

Lesetipp für dich:
Ihr steckt in einer Beziehungskrise? Dann schaue dir unseren Artikel: Mit Leichtigkeit und Erfolg aus der Beziehungskrise an

6. Eine gesunde Balance zwischen Nähe und Distanz!

Eine gesunde Balance zwischen Nähe und Distanz

  • „Wir haben gestern Abend Sendung XY im TV geschaut.“
  • „Wir waren gestern mit seinem besten Kumpel beim Sport.“
  • „Wir kommen dann morgen um 18.00 Uhr zu euch.“
  • „Wir waren gestern gemeinsam mit meinen Freundinnen shoppen.“

Sehr oft passiert es, dass in Beziehungen vergessen wird, dass ihr 2 Individuen seid, die sich zwar aus Liebe zusammengetan haben, doch dennoch eigenständige Menschen sind.

Wenn aus einem „Ich und Du“ auf einmal nur noch ein „Wir“ wird, kann es ganz schnell zu Problemen in der Beziehung kommen.

Insbesondere, wenn du und dein Gegenüber ein unterschiedliches Bedürfnis nach Distanz und Nähe habt.
Dabei bedeutet der Wunsch nach Distanz nicht, dass dein Partner keine Zeit mit dir verbringen möchte.

Doch es ist wichtig, dass das, was vor der Beziehung wichtig war, auch in der Partnerschaft gelebt werden darf.
Also lass ihn doch mal allein mit seinen Kumpels abends um die Häuser ziehen, oder lass deine Freundin mal zusammen mit ihren Mädels shoppen gehen.

Dies hat 2 große Vorteile:
1. Ihr werdet euch mehr vermissen, was die gegenseitige Anziehung stärkt. 2. Ihr habt danach viel mehr zu erzählen, als wenn ihr alles gemeinsam erlebt.

Loslassen und darauf vertrauen, dass der andere voller Freude und Liebe zurückkommt, ist einer der wichtigsten Beziehungstipps und schafft durch die kurzzeitige Distanz eine viel größere Nähe als ohne Pause.


7. Lachen ist die beste Medizin!

„Humor ist, wenn man trotzdem lacht.“ Dieses Zitat des deutschen Schriftstellers Otto Julius Bierbaum trifft den berühmten Nagel auf den Kopf.

Gemeinsam lachen zu können, auch mal über sich selbst, ist wie eine Champagnerdusche für die Liebe. Denn sich gemeinsam amüsieren und freuen zu können, schweißt zusammen und sorgt auch später noch für ordentlich Gesprächsstoff. Daher ist das Lachen dabei in den 10 besten Beziehungstipps, denn: Lachen ist gesund!


8. Nehmt euch Zeit füreinander!

Zeit füreinanderJa, der Alltag kann einen ganz schön auffressen. Umso wichtiger ist es, dass ihr eure Beziehung immer wieder feiert.

Nehmt euch Zeit füreinander und genießt Zweisamkeit. Nicht nur vor dem Fernseher oder im Kino, sondern wirklich zu zweit.

Lest gemeinsam ein Buch, kocht zusammen oder sitzt einfach da und schaut euch in die Augen.
Du hast dich mit diesem Menschen zusammengetan, weil du dein Leben mit ihm verbringen möchtest, also teile es auch wirklich und echt mit ihm und sei dabei mit allen Sinnen bei ihm.


9. Akzeptiere deinen Partner / deine Partnerin in seiner/ihrer Einzigartigkeit!

Einer der wichtigsten Beziehungstipps lautet: Lasse deinen Partner / deine Partnerin so, wie er/sie ist!
Du musst ihn/sie dir nicht zurechtbiegen, denn du hast dich so in ihn/sie verliebt, wie er/sie ist.

Wenn du mit der Zeit erkennst, dass er/sie auch andere Seiten hat, dann ist es an dir, diese anzunehmen.
Ebenso wie du es von ihm/ihr erwartest.

Daher ein wichtiger Beziehungstipp:
Sei authentisch von Anfang an und verstelle dich nicht, um zu gefallen. Denn dann wird auch dein Partner oder deine Partnerin sich zeigen können, wie er/sie ist, und es wird später nicht zum bösen Erwachen kommen.

10. Gebt euch gemeinsamen Träumen hin!

  • Ihr wollt gemeinsam auswandern?
  • Euer Traum ist ein Tandemsprung aus dem Flugzeug?
  • Ihr möchtet in Indien auf Elefanten reiten?

Wundervoll, wenn ihr gemeinsame Träume habt!
Lasst sie blühen und träumt sie gemeinsam. Auch wenn nicht alles davon in Erfüllung gehen sollte, gemeinsame Ziele halten euch zusammen und schaffen eine echte Nähe und Verbindung.

Haltet daran fest und hört niemals auf zu träumen, egal wie verrückt die gemeinsamen Träume und Ideen auch zu sein scheinen.


Fazit

FazitPartnerschaften können alle Krisen und Probleme überstehen.
Wenn du und deine Liebste / dein Liebster bereit seid, daran zu arbeiten, und ihr diese Beziehungstipps beherzigt, dann habt ihr eine gute Chance auf ein langes und sehr glückliches gemeinsames Leben.

Empfehlung
Schließen