Startseite / Blog / 7 Tipps um deine Einsamkeit zu überwinden

7 Tipps um deine Einsamkeit zu überwinden

Einsamkeit überwinden

So kannst du die Einsamkeit überwinden

Einsamkeit hat mit dem Alleinsein gar nichts zu tun, nur weil du alleine lebst, musst du nicht zwangsläufig einsam sein. Aber warum fühlen sich so viele Menschen einsam?

Es ist heutzutage leicht möglich mit anderen Menschen in Kontakt zu treten, durch Smartphones und sozialen Medien kannst du doch ständig andere Leute erreichen. Doch Einsamkeit ist mehr ein inneres Gefühl, du kannst dich auch einsam fühlen, wenn du ständig von anderen Menschen umgeben bist.

Doch gegen die Einsamkeit musst du dringend etwas tun, sie kann sogar krank machen und psychische Störungen hervorrufen. Oft fehlt einfach das nötige Selbstwertgefühl, du ziehst dich zurück, fühlst dich von anderen Menschen nicht verstanden und isolierst dich zunehmend.

Einsamkeit überwinden
Einsamkeit überwinden
Einsame Menschen haben Angst vor Zurückweisung, sie gehen nicht auf andere Leute zu und vergraben sich oft in den eigenen vier Wänden. Doch das ist falsch, auch du kannst die Einsamkeit überwinden. Hier sind einige Tipps, die dir helfen werden aus der Isolation herauszukommen.

Die Folgenden Gedanken sind typische Anzeichen auf Einsamkeit.

  • Niemand versteht mich.
  • Alles fühlt sich sinnlos und leer an.
  • Keiner will etwas mit mir zu tun haben.
  • Niemand Liebt mich.
  • Keiner fragt sich, wie es mir geht oder was ich mache.
  • Ich bin uninteressant und langweilig.
  • Gäbe es mich nicht, wäre das allen anderen egal.
Kommt dir davon etwas bekannt vor? Dann solltest du dir jetzt den Artikel aufmerksam durchlesen.

Warum du bei dauerhafter Einsamkeit Handeln solltest.

Sobald die Einsamkeit ein Dauerzustand wird, kann sich das negativ auf unsere Psyche und auf unser mentales Wohlbefinden auswirken.

Dadurch können folgende Ursachen entstehen:

  • Suizidgedanken
  • Schwere Minderwertigkeitskomplexe
  • Bindungsangst
  • Depressionen
  • Essstörungen
  • Unzufriedenheit

Wie du die folgenden Ursachen vermeiden kannst, erfährst du jetzt.

Bleib so wie du bist

Du musst erst einmal lernen dich selbst zu akzeptieren. Du musst ein positives Bild von dir selbst bekommen, konzentriere dich mal auf deine positiven Eigenschaften. Die gibt es ganz bestimmt!

Niemand ist perfekt und hat nur gute Seiten, also musst du auch deine Schwächen akzeptieren und auch ruhig zeigen. Gerade die Unzulänglichkeiten machen dich liebenswert, auch wenn du es im Moment gar nicht glauben kannst.

Bleib so wie du bist
Zitat/Spruch

Auf keinen Fall darfst du dich von negativen Aussagen leiten lassen, versuche nur positiv zu denken. Denn auch du bist wertvoll und liebenswert, diese Worte musst du dir immer wieder sagen. Wenn du dich „verstellst“, geht der Schuss garantiert nach hinten los, die Leute merken schnell, dass du einfach nicht du selbst bist.

Also lass es, denn auch du hast positive Eigenschaften. Stärke einfach dein Selbstvertrauen, du bekommst eine gute Ausstrahlung und wirkst liebenswert. Denn wenn du dich nicht selbst liebst, wer sollte es denn dann?

Lese Tipp: 18 Tipps die dir helfen werden, dich selbst zulieben!

Die Meinung der anderen Menschen

Was andere Leute von dir denken, muss dir ziemlich egal sein. Du darfst keine Angst davor haben, dass manche Leute wahrscheinlich eine andere Meinung haben als du. Denn wenn du immer vermeiden möchtest, dass Andere schlecht von dir denken, kannst du nie mit neuen Leuten in Kontakt treten.

Die Meinung der anderen Menschen
Zitat/Spruch

Mach dir das klar und versuche es gar nicht erst, es wird dir nicht gelingen. Es reicht, wenn einige Menschen dich mögen und so akzeptieren wie du eben bist.

Von deinen Mitmenschen darfst du keine Wunder erwarten, auch sie sind nicht perfekt. Du musst lernen auf andere Menschen zuzugehen, auch wenn daraus nicht die dickste Freundschaft wird.

Mache dich bemerkbar

Du musst Kontakt mit anderen Menschen aufnehmen, warte nicht darauf, dass fremde Personen dich ansprechen. Es gibt ganz viele Möglichkeiten neue Kontakte zu knüpfen, vielleicht kannst du dein Hobby nutzen, um Gleichgesinnte zu finden und sich mit ihnen auszutauschen.

Wenn du gerne Sport treibst, kannst du dich in einem Sportverein anmelden und ein Chor wird sich ganz bestimmt über einen neuen Sänger freuen.

Auch ein Kurs an der Volkshochschule kann wahre Wunder wirken. Du musst dich auch nicht sofort wieder ins Haus schleichen, ein Gespräch mit der Nachbarin ist sicher zeitlich drin. Auch beim Einkaufen kannst du ein paar nette Worte an die Verkäuferin an der Kasse richten, sie wird sich freuen.

Gib deinen Mitmenschen eine Chance, nur wenn sie dich kennen, können sie dir aus der Einsamkeit helfen.

Einsamkeit überwinden durch Verabredungen

Viele Menschen sind einsam, dieses Gefühl ist weit verbreitet. Wage also ruhig den ersten Schritt, denn aus dieser Verabredung könnte ja eine neue Freundschaft entstehen.

Es ist ja gar nichts dabei, jemand zu fragen, ob er vielleicht nach Feierabend oder am Wochenende etwas Zeit hat. Ganz leicht wird es, wenn du einen Hund hast. Was, du hast auch einen Hund? Wollen wir nicht mal mit den Hunden gemeinsam „Gassi“ gehen? Schon ist der erste Kontakt geknüpft, du darfst nicht immer warten bis du angesprochen wirst.

Interessiere dich für Andere

Du hast viel zu geben, ein Lächeln, einfach nur Zuhören oder ein guter Rat ist oft gefragt. Deine Mitmenschen müssen merken, dass du dich wirklich für sie interessierst und dass sie wichtig sind. Sie werden sofort positiv auf dich reagieren und das wiederum stärkt dein Selbstbewusstsein.

Erzähle ruhig auch etwas aus deinem Leben, du hast bestimmt einige Anekdoten auf Lager. Du wirst sehen, dass du ernst genommen wirst und fühlst dich gleich in die Gemeinschaft integriert.

Einsamkeit überwinden durch Aktivität

Mache etwas, das deinem Leben einen Sinn gibt. Sicher kann dir dein Arbeitsplatz schon sehr viel geben, aber du darfst auch dein Hobby kundtun und schauen, ob manche Mitmenschen deine Leidenschaft teilen.

Vielleicht kannst du dich auch ehrenamtlich engagieren, vielleicht passt du mal unentgeltlich auf die Nachbarskinder auf oder du agierst als „Grüne Dame“ im Krankenhaus.

Du wirst sehr viel Wertschätzung erleben und die Einsamkeit verschwindet. Auch Reisen können die Einsamkeit vertreiben, viele Reiseveranstalter bieten sogar Single-Reisen an, du kannst interessante Sehenswürdigkeiten besuchen und mit Mitreisenden Kontakte knüpfen. Gerade bei Single-Reisen suchen viele Singles neue Bekanntschaften um ihre Einsamkeit zu überwinden.

Lese Tipp: Wer bin ich was will ich? Wege zur Selbstfindung

Einsamkeit überwinden durch dein Wohlbefinden

Sehr wichtig ist dein eigenes Wohlbefinden, du darfst dich nicht nur um andere Menschen kümmern, auch du selbst verdienst sehr viel Aufmerksamkeit.

Du kannst zu deinem besten Freund werden, du darfst nur keine Angst vor dem Alleinsein haben. Diese Zeit ist nur für dich, gestalte sie also so angenehm wie nur irgend möglich.

Einsamkeit überwinden durch dein Wohlbefinden
Einsamkeit überwinden durch dein Wohlbefinden

Gönne dir ab und zu mal etwas, ein neues Kleidungsstück tut dir bestimmt gut und hilft dir dabei deine Einsamkeit zu überwinden.

Du solltest auch nur Aktivitäten unternehmen, die dir wirklich Spaß machen, ein Spaziergang oder eine Wanderung im Wald kann deine Seele befreien. Auch deine Wohnung kannst du umgestalten, wenn sie ganz nach deinem Geschmack eingerichtet ist, wirst du dich bestimmt wohlfühlen. Gleichzeitig solltest du alles aus deinem Leben verbannen, was dir nicht guttut.

Einsamkeit muss nicht sein, du kannst viel dagegen tun um deine Einsamkeit zu überwinden. Etwas Mut braucht es schon, aber deine Mitmenschen werden deine neue Offenheit bestimmt zu schätzen wissen.

Ich hoffe diese kleinen Tipps haben dir gefallen und helfen dir weiter.

Falls du noch Fragen hast, kannst du diese in den Kommentaren stellen.

Der Experte
Unser Kooperationspartner Prof. Dr. Ludwig Schindler arbeitet als Paarberater, Psychotherapeut, Supervisor und Coach in eigener Praxis in München.Prof. Schindler ist Verfasser zahlreicher Fachpublikationen und gehört zu den führenden Experten im Bereich Paartherapie im deutschsprachigen Raum. Er ist wissenschaftlicher Leiter des interaktiven Online-Programms PaarBalance.de 

Solltest du sehen

Frau schaut Traurig in die ferne

Verlassen werden verarbeiten – so tut die Trennung am wenigsten weh

Eine Trennung zu verarbeiten ist niemals leicht. Doch es gibt einen harten und einen ganz …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Erfahrungen & Bewertungen zu Love Repair Beratung für Liebe und Beziehung
Menü
Kurse/Login