Startseite / Blog / Ehe retten

Ehe retten

 

Ehe retten

Die Ehe retten und wieder zusammenfinden

Die Ehe ist eine Brücke, die jeden Tag neu gebaut werden muss

am besten von beiden Seiten“

Ulrich Beer

Eine Ehe ist nicht unbedingt leichter oder schwieriger als eine Beziehung.

Aber die Art der Beziehung geht dann schon in eine andere Richtung.

Eine Ehe zu führen bedeutet in der Regel aufopferungsvoll den anderen in guten wie in schlechten Zeiten zur Seite zu stehen und das bestenfalls für den Rest des Lebens.

Wenn man die Ehe eingeht, kennt man sich eigentlich schon näher, man weiß wie der andere tickt und kennt seine/ihre Schwächen und Stärken – deshalb ist man quasi schon aufeinander eingestimmt.

Daher gibt es die Schwierigkeiten, welche vor allem anfänglich in einer Beziehung auftreten können, nicht so häufig.

Jedoch ist die Gewohnheit in einer Ehe genauso gut das Gift, was die Beziehung zerstören kann.

Ehe retten – die häufigsten Scheidungsgründe

Ehe retten Scheidungsgründe

Leute müssen oft ihre eigene Ehe retten. Das liegt an vielen verschiedenen Gründen.

Laut einer Studie des statistischen Bundesamts wird mehr als jede dritte Ehe geschieden.

Das mag auf den ersten Blick viel klingen, ist es auch, jedoch hat sich die Anzahl der Scheidungen in den letzten Jahren verringert.

Warum man aber immer noch so oft die Ehe retten muss, liegt zum Teil an unserem Modernen Zeitalter.

Wir sind darauf ausgerichtet, dass wir Tag für Tag durch den Alltag hetzen.

Bedürfnisse werden zurückgeschraubt, das Ego steigt und wir können kaum noch die Balance zwischen Familie und Beruf finden.

Warum man die Ehe retten muss und was die häufigsten Scheidungsgründe sind, erfährst du jetzt:

  • Fehlende Verständigung.
  • Keine Zweisamkeit.
  • Der Partner wird für die eigenen Fehler und das eigene Glück verantwortlich gemacht.
  • Betrug, Aggression und fehlender Respekt.
  • Geldprobleme.

Kann ich meine Ehe überhaupt retten?

Auf jeden Fall, ja! Dutzende Wege kreuzen unseren Alltag.

Geht die Beziehung schon über mehrere Jahre, kann schnell der Alltag die Falle für eure Beziehung werden.

Es ist völlig normal, dass man sich in einer Ehe voneinander entfernt.

Da sich dutzende Wege auf unserem Weg kreuzen, kommt es vor, dass ein Partner nach links abbiegt, während der andere weiter gerade aus geht.

Möchte man die Ehe retten, muss man nur wieder ein Stück umkehren, bzw. der andere der sich in die linke Richtung bewegt hat mal kurz stehen bleibt, damit man sich wieder trifft.

Manchmal bemerkt man jedoch nicht, wie man sich Stück für Stück weiter voneinander entfernt.

Das kann gefährlich werden, denn ist man erstmal zu weit voneinander entfernt, kann der Weg zueinander beschwerlich und mühsam werden.

Wichtig
Eine Ehe erfordert von beiden Seiten eine permanente Kompromissbereitschaft und gegenseitige Behutsamkeit.

Auch wenn es manchmal Phasen gibt, in denen es schwer wird darauf zurückzugreifen, sollte man früher oder später rechtzeitig wieder auf die Kompromissbereitschaft zurückkehren.

➔ Man kann eine Ehe immer retten, sofern man möchte und sofern auch noch Gefühle im Spiel sind.

In der heutigen Gesellschaft wird oft gesagt, dass Liebe nicht alles ist.

Das stimmt soweit auch, wenn man den Faktor „Glück“ betrachtet.

Möchte man aber seine Ehe retten, ist die vorhandene Liebe das einzig wichtige, was dabei zählt.

Ehe retten nach Trennung

Ehe retten nach Trennung ist ebenfalls möglich, wenn nicht sogar leichter, als wenn man vorher keinen räumlichen Abstand hatte.

Ein räumlicher Abstand ist für die Wiedervereinigung wichtig – aber auch nicht essentiell.

Das soll bedeuten, dass man sich auch in einer Ehe, wenn diese nicht mehr so gut läuft, in einem täglichen Gefühlschaos befindet.

Man kann damit nicht mehr objektiv beurteilen. Probleme sind schwer zu ermitteln und Lösungen schwer zu finden.

Die räumliche Trennung auf Zeit kann hierbei helfen. Man kann in dieser zu sich kommen, sich seiner Gefühle bewusstwerden und schauen, wie es in der Zukunft weiter gehen kann.

Ehe retten – Kinder im Spiel

Ehe retten
Ehe retten mit Kindern
Beachte
Ein wichtiger Hinweis vorweg: Möchtest du deine Ehe retten, aufgrund eurer Kinder, kann hiervon nur abgeraten werden.

Kinder können die Ehe nicht retten, wenn sie schon kaputt ist. Und Kinder dürfen auch nicht der Grund dazu sein, die Ehe zu retten.

Stehen zwischen euch nur noch die Kinder und sind keine Gefühle mehr von beiden Parteien vorhanden, wird es sehr schwierig werden, die Ehe zu retten.

Auch der Grund, dass es durch die Eherettung den Kindern besser geht, ist nichtig.

Kinder, egal welches Alter sie haben, spüren die Problematik ihrer Eltern, auch wenn die Eltern das Bestmöglichste tun, um das zu verbergen.

Für Kinder ist es besser, wenn diese in einem stabilen und strukturierten Umfeld wohnen.

Ehe retten – Mit diesen Tipps gelingt es:

Möchtest du deine Ehe retten, sollte es zuallererst nicht an Toleranz und Verständnis mangeln.

Die Ehe retten – das bedeutet viel Arbeit, aber es nicht durchaus ein Einsatz der sich lohnen kann.

Liebe- und rücksichtsvoller gegenseitiger Umgang ist ebenso wichtig.

Egal wie stressvoll mancher Alltag ist, der liebe- und rücksichtsvolle Umgang darf hierbei nicht außer Acht gelassen werden.

Es spricht nichts dagegen, sich eine kurze Auszeit zu nehmen, wenn man bemerkt, dass die Wut oder der Stress gleich mit einem durchgeht.

➔ Es ist besser, dass man sich für eine kurze Zeit zurückzieht, als den Stress doch überhandnehmen zu lassen.

Das man sich in der Ehe oft nicht einigt, ist völlig normal. Da kommen die Kompromisse ins Spiel.

Kompromissbereitschaft ist eine Eigenschaft, welche in jeglicher Beziehung nicht abhanden kommen darf.

Es soll aber nicht so aussehen, dass nur ein Partner kompromissbereit ist.

Beide Parteien müssen Kompromisse eingehen, so dass sie die Ehe retten können.

Beachte
Vermeide beim Versuch folgendes so gut wie möglich: Uneinsichtigkeit, Wut und fehlende Kommunikation.

Das wirkt sich nur kontraproduktiv auf das Ziel einer geretteten Ehe aus.

Ehe retten – Tipps 

Nachfolgend kannst du dir einen Überblick der Punkte verschaffen, die beim Eheretten eine Rolle spielen.

 

Ehe retten

Vorteilhaft

Unproduktiv

  • Gegenseitiges Verständnis.
  • Respektvoller und liebevoller Umgang.
  • Abschluss der Vergangenheit.
  • Vergebung.
  • Eheberatung.
  • Eckpfeiler setzen.
  • Besondere Tage zelebrieren.
  • Gegen die Gewohnheit vorgehen.
  • Fehlende Liebe.
  • Uneinsichtigkeit.
  • Gewalt, Aggression und Wut.
  • Zu wenig Zweisamkeit.
  • Keine Kommunikation.
  • Keine einheitliche Zukunftsvorstellung.
  • Fehlende Geduld.

 

Solltest du sehen

On-Off-Beziehung die emotionale Achterbahn der Gefühle

On-Off-Beziehung

Inhaltsverzeichnis1 On-Off-Beziehung, wenn die Gefühle im Kreis drehen.2 Warum die Dinge so sind, wie sie …