Frauen RatgeberMänner RatgeberRatgeber

Ex-Partner zum Geburtstag gratulieren?

Geprüfter Beitrag ✅

Wir möchten dir Inhalte bereitstellen, die den höchsten redaktionellen Standards entsprechen. Unsere Beiträge werden daher regelmäßig auf Richtigkeit überprüft.

Diese folgenden Standards, wenden wir bei der Beitragserstellung an:

  • Wir arbeiten evidenzbasiert: Das heißt wir überprüfen jeden unserer Beiträge, vor Veröffentlichung, auf die aktuelle Studienlage (Body of Evidence).
  • Wir verlinken alle zitierten Studien als Originalquelle die in unseren Beiträgen erwähnt werden.
  • Wir überprüfen unsere Beiträge regelmäßig auf Aktualität.
  • Unsere Beiträge werden nur von Experten mit der nötigen Expertise verfasst.
Ex zum geburtstag gratulieren

Der Geburtstag ist in jeder Beziehung etwas ganz Besonderes.

Du planst wochenlang, was du dem Partner oder der Partnerin schenken sollst, überlegst dir kleine oder große Überraschungen und machst ein unvergessliches Erlebnis aus dem Wiegentag der besseren Hälfte.

Plötzlich seid ihr getrennt, der besondere Tag des/der Ex steht vor der Tür und du hast keine Ahnung, ob du ihr oder ihm überhaupt noch gratulieren sollst.

Kennst du nur zu gut? Keine Sorge. Hier kommen ein paar Tipps und Tricks, wie du mit dieser leidlichen Situation umgehst.

In diesem Beitrag erfährst du:

  • den richtigen Zeitpunkt zum Gratulieren
  •  die Dos und Don’ts beim Gratulieren (unbedingt beachten!)
  • 10 Geburtstagssprüche für deinen oder deine Ex
  • ob und wann du mit ihm oder ihr zusammen feiern solltest
  • die Wahl des Geschenks (wichtig!)
  • 3 Gründe, warum dein/e Ex dir nicht zum Geburtstag gratuliert

Beziehungscoach Florian Pohl Bevor du weiterliest: Willst du wissen, wie hoch deine Chancen stehen, deine/n Ex zurückzugewinnen? Dann mache jetzt unseren anonymen Ex-zurück-Wahrscheinlichkeitstest und erfahre, ob du sie oder ihn noch zurückgewinnen kannst. Zusätzlich hast du im Anschluss die Möglichkeit persönlich, mit einem Ex-zurück Experten zu sprechen.

Ex-zurück-Test starten

Du bekommst direkt dein Testergebnis angezeigt!

Gibt es einen richtigen Zeitpunkt zum Gratulieren? 

Als ihr noch zusammen wart, hast du dir den Wecker gestellt oder dich bis null Uhr wachgehalten, um bloß der erste Gratulant zu sein.

Bei deinem oder deiner Ex kommt das nicht so gut an. Schreibst du sofort, wenn der Tag erst einige Sekunden alt ist, dann wirkst du aufdringlich und überzogen.

Tippe bloß nicht schon um 23:50 Uhr die Nachricht vor und sende sie los, sobald die Uhr den Geburtstag ankündigt.

Wie du deinem Ex Partner nicht zum Geburtstag gratulieren solltest
Um Punkt 12 Uhr solltest du nicht gratulieren.

Lass dir Zeit. Schreib irgendwann im Laufe des Tages. So als wäre es dir gerade eingefallen, während du etwas komplett anderes zu tun hast.

Vermeide auch den Klassiker, um 23:30 Uhr oder generell kurz vor knapp zu gratulieren. Auch das wirkt geplant und unangemessen.

Zur Not schreibst du einen Tag danach.

„Ach, das habe ich gestern ja ganz vergessen! Alles Liebe nachträglich!“ 

Das kommt definitiv besser an als eine offensichtlich geplante Gratulation.

Solltest du während einer Kontaktsperre gratulieren?

Solltest du während einer Kontaktsperre gratulieren_

Befindet ihr euch grade in einer laufenden Kontaktsperre, dann solltest du am besten nach der Kontaktsperre gratulieren. Warte damit aber nicht länger als 5 Tage, sonst wirkt es echt komisch.

Möchtest du deinen Ex Partner zurückgewinnen und die Kontaktsperre geht noch weit über 5 Tage hinaus, dann halte die Kontaktsperre aufrecht und gratuliere nicht nachträglich.

Wann solltest du nicht gratulieren?

Hat dein oder deine Ex dich durch einen Seitensprung betrogen oder war sehr respektlos zu dir, dann gibt es keinen Grund zu gratulieren.

Wie schlimm die Lage letztendlich zwischen euch war, kannst nur du am besten beurteilen.

Fange aber nicht damit an, dir Gedanken zu machen, ob es unhöflich wäre, nicht zu gratulieren, sondern frage dich lieber, ob sie oder er es wirklich noch verdient hat.

Du solltest nicht gratulieren bei:
  • Untreue
  • Gewalt
  • Respektlosigkeit

Über welches Medium kannst du am besten gratulieren?

Über welches Medium solltest du gratulieren

„Schreibe ich eine Nachricht auf Facebook? WhatsApp? Eine SMS? Rufe ich an?“

Lass mich dir ganz zu Beginn sagen: Ruf bloß nicht an!

Frau die ein peinliches Telefongespräch mit ihrem Ex führt.
Peinliches Schweigen

Stell dir vor, du gratulierst am Telefon und hast dann plötzlich nichts mehr zu sagen.

Das Gespräch stockt, beide stottern, du legst auf, nachdem du vertröstet wurdest, so in der Art:

„Ich habe gerade Besuch. Danke für den Anruf, aber ich muss dann wieder…“

Wenn der Ex-Partner oder die Ex-Partnerin in einer neuen Beziehung ist, solltest du auch offizielle Facebook-Posts vermeiden.

Halte es persönlich, privat, subtil. Schreibe auf WhatsApp, eine SMS oder über den Facebook-Messenger. Und komm bitte bloß nicht auf die Idee, einen seitenlangen Brief zu verfassen.

Beziehungscoach Florian Pohl

Beziehungsexperte Florian Pohl von Love Repair

Möchtest du dich kostenlos von einem Ex-Zurück Experten beraten lassen und erfahren, wie hoch deine Chancen stehen, deine/n Ex zurückzugewinnen? Dann mache jetzt unseren anonymen Ex-zurück-Wahrscheinlichkeitstest und erfahre, ob du sie oder ihn noch zurückgewinnen kannst. Zusätzlich zeige ich dir, was du am besten in deiner Situation machen kannst.

Ex-zurück-Test starten

Du bekommst direkt dein Testergebnis angezeigt!

Geburtstagswünsche nach Trennung – So sollten sie aussehen

Geburtstagswünsche nach Trennung

Wenn du jetzt für dich erkannt hast, dass du in deinem Fall deinem oder deiner Ex ruhig zum Geburtstag gratulieren kannst, sollten wir uns auf jeden Fall anschauen, wie genau das denn aussehen kann.

Denn nach der Frage nach dem „Ob“, kommt die Frage nach dem „Wie“!

Ein Geburtstag ist für die meisten Menschen und für viele Kulturen ein besonderer Tag. Hier werden unsere Liebsten gefeiert und dem Geburtstagskind gezeigt, dass wir an ihn oder sie denken.

Klar ist:

Wenn die Beziehung zu deinem Herzensmenschen in die Brüche gegangen ist, kann es schwierig sein, die richtigen Geburtstagswünsche nach einer Trennung zu finden.

Gerade dann, wenn man seinen oder seine Ex noch zurück will und deshalb auf keinen Fall irgendwelche Fehler machen will. Logisch, dass dann die Frage auftaucht; Was und wie sende ich meinem oder meiner Ex Geburtstagswünsche nach der Trennung?

Und genau darum habe ich jetzt als erstes 3 Punkte für dich, die du bei deinen Geburtstagswünschen nach der Trennung unbedingt beachten darfst.

1. Sei respektvoll und wahre die Grenzen deines oder deiner Ex

Zuerst ist es super wichtig, dass du deinem oder deiner Ex die Zeit und den Raum gibst, den er oder sie sich wünscht und du respektvoll bist. Und genau das sollte somit auch in deinem Geburtstagswunsch berücksichtigt werden.

Aus diesem Grund ist es extrem wichtig, dass du deine Nachricht so neutral wie möglich hältst und sie respektvoll verfasst.

3. Mache keine persönlichen Anspielungen 

Außerdem solltest du dringend persönliche Anspielungen bei deinen Geburtstagswünschen an deinen oder deine Ex vermeiden.

Denn jegliche Kommentare über eure gemeinsame Vergangenheit, Gefühle usw. können in der Rückeroberung schnell neue negative Gefühle in deinem oder deiner Ex wecken… Und euch so noch weiter voneinander distanzieren, obwohl du ja eigentlich das Gegenteil bewirken wolltest!

Bleibe deshalb lieber bei allgemeinen Wünschen für das neue Lebensjahr.

Ausnahme:

Eine Ausnahme kann jedoch sein, wenn du deinen Geburtstagswunsch in deine Strategie einpflegen willst und dir auf diese Weise einen Vorteil bei der Rückeroberung verschaffen möchtest. Hier solltest du, weil hier extrem viele Fehler passieren können, unbedingt vorher mit einem Experten sprechen, der oder die sich gemeinsam mit dir deine persönliche Situation anschaut.

→ Bei Interesse an einem Ex-Zurück-Beratungsgespräch kannst du auch hier ein kostenloses Gespräch von einem Experten aus meinem Team (oder bei mir selbst) anfordern.

4. Sei aufrichtig, aber distanziert beim Gratulieren

Sei aufrichtig, aber distanziert beim Gratulieren

Als letzten wichtigen Punkt für deine Geburtstagswünsche nach einer Trennung möchte ich dich an deine Aufrichtigkeit und das Wahren von Distanz erinnern.

Es ist wichtig, dass du nichts schreibst, was du nicht auch so meinst, weil du dich damit verstellen würdest. Gleichzeitig solltest du dabei auch die Distanz wahren, um nicht bedrängend, klammernd, aufdringlich oder “mitten im Versuch der Rückeroberung” zu stecken. Denn das würde deinen oder deine Ex definitiv abschrecken. Und das willst du schließlich nicht, oder? 🙂

Dos und Don’ts beim Gratulieren

Richtig und falsch

Nachdem ich dir jetzt gezeigt habe, wie die „perfekten Geburtstagswünsche“ an deinen oder deine ex aussehen sollten, habe ich die Dos und Dont´s nochmal kurz und knackig für dich zusammengefasst!

Dos

  • Halte es kurz.
  • Schreibe zu einem späteren Tageszeitpunkt.
  • Gib keine Informationen über dich Preis
  • In deiner Nachricht sollte es nur um die Glückwünsche gehen.
  •  Schreibe zu einem späteren Tageszeitpunkt.
  •  „Herzlichen Glückwunsch!“
  • „Viel Erfolg im neuen Lebensjahr!“
  • Freundliche oder partybezogene Emojis
  • Bleibe neutral

Don’ts 

  • ausführliche und lange Nachrichten
  • Fragen, wann, wie und mit wem gefeiert wird
  • generell viele Fragen
  • an alte Zeiten und Erlebnisse erinnern
  • Herzen oder Kuss-Smileys
  • „Ich denke heute besonders an Dich! “ / „Heute fehlst Du mir!“
  • intime Insiderwitze
Du siehst:
Alles sollte recht neutral sein, damit es nicht unangenehm wird.

Formuliere einen kurzen Wunsch, frage nach dem Tag im Allgemeinen und halte dich bedeckt. Sonst driftet ein einfacher Geburtstagsgruß schnell in etwas anderes ab!

In den folgenden Beispielen siehst du, wie du am besten gratulieren kannst und wie du es NICHT tun solltest:

Wie du Gratulieren solltest und wie du nicht Gratulieren solltest.
Wie du gratulieren solltest und wie du NICHT gratulieren solltest.

Ex zum Geburtstag gratulieren – 10 Sprüche

Nachdem ich dir jetzt gezeigt habe, was die Dos und Donts beim Gratulieren sind, will ich dir ein paar Sprüche zeigen, die du deinem oder deiner Ex schicken kannst.

Hier kommen meine 10 Favoriten, die wir teils auch in der persönlichen Begleitung empfehle, wenn wir sie unabhängig von der Strategie versenden.

Wenn du deinem Ex oder deiner Ex unabhängig von einer Strategie gratulieren willst, kannst du dir einfach einen von diesen Sprüchen aussuchen und ihm oder ihr diesen schicken. Nimm einfach den, der dir am besten gefällt und den du am passendsten findest.

  1.   Hi … !Alles Gute zum Geburtstag! 🎈
  1.   Liebe(r) …Ich wünsche dir alles Gute zum neuen Lebensjahr! 🎉🥳🎉
  1.   Hallo! Ich wünsche Dir alles Gute zum Geburtstag und einen ganz tollen Tag! 🥳🥳
  1.   Ganz liebe Geburtstagswünsche auch von mir, ich wünsche dir einen tollen Tag! 🎉🥳
  1.   Hallo …,Von mir auch noch alles Gute zum Geburtstag! Ich hoffe, du hattest einen schönen Tag 🎉🥳
  1.   Happy Birthday und alles Gute! Ich wünsche dir einen tollen Tag! 🎈🥳
  1.   Hi Geburtstagskind, von mir auch noch alles Gute zum Geburtstag! Hab einen schönen Resttag! 🎉🎉
  1.   Alles Gute zum Geburtstag! Ich wünsche dir ein tolles neues Lebensjahr! 🥳
  1.   Happy Birthday! Ich wünsche dir alles Gute und genieß deinen Tag! 🎈🎈

10.  Ich wünsche dir einen tollen Tag und ein schönes neues Lebensjahr! Happy Birthday! 🎉 🎈

Wichtig:

Befindest du dich gerade in einer Ex-Zurück-Strategie, solltest du den dortigen Experten auf jeden Fall um Rat fragen und vorher mit ihm oder ihr besprechen, ob du deine Glückwünsche auch für deine Rückeroberung nutzen kannst. Manchmal bietet sich das an und kann dir so einen Vorteil auf deinem Ex zurück Weg bringen.

→ An persönlicher Strategie mit Begleitung interessiert? Ein kostenloses Beratungsgespräch zu deiner Situation kannst du hier anfordern.

Solltet ihr gemeinsam feiern?

Nun hast du doch gefragt, mit wem gefeiert wird. Oder du wirst sogar eingeladen! Was machst du? Das kommt darauf an, ob ihr generell noch in einem guten und regelmäßigen Kontakt miteinander steht.

Wirkt die Einladung gezwungen und ist aus reiner Höflichkeit erfolgt, dann gehst du natürlich nicht hin. Du tust dir und dem oder der Ex-Partner(in) damit keinen Gefallen.

Doch wenn ihr ohnehin regen Kontakt miteinander pflegt und einander noch seht, gehst du hin. Bring aber bloß keinen Flirt mit und reagiere auf eventuelle neue Partner keinesfalls eifersüchtig.

Nutze den Geburtstag auch nicht, um dich zu betrinken und eventuell noch vorhandene Gefühle auszudiskutieren.

Betrinke dich nicht auf dem Geburtstag von einem oder deiner Ex

Sei höflich, charmant und halte dich im Hintergrund. Verbringe Zeit mit gemeinsamen Freunden, aber löchere diese bloß nicht! Frag nicht nach dem Liebesleben des oder der Ex, sondern sei entspannt.

Dem oder der Ex-Partner(in) zum Geburtstag etwas schenken ja oder nein?

Ex Partner zum Geburtstag gratulieren. Geschenk ja oder nein.

Wenn du auf der Party erscheinst, kannst du selbstverständlich gerne ein Geschenk mitbringen. Alles andere wäre ja auch äußerst unhöflich.

Achte dabei darauf, dass es dem oder der Ex zwar gefällt, doch nicht zu persönlich ist. Schenke keine Blumen, liebevolle Karten oder andere romantische Dinge.

Gib auch nicht allzu viel für das Geschenk aus. Früher, während der Beziehung, wäre das sicherlich in Ordnung gewesen, doch jetzt ist ein extrem teures Geschenk mehr als übertrieben.

Halte dich an Klassiker wie eine Flasche Alkohol für die Feier oder einen Gutschein – eine Kleinigkeit, von der du weißt, dass der oder die Ex-Partner(in) sie mögen wird.

Komm auch nicht mit Dingen an, die du vor dem Beziehungsaus schenken wolltest, und erwähne dann auch noch:

 „Ach, das habe ich dir vor Ewigkeiten gekauft und habe nur auf den richtigen Moment gewartet!“

Autsch! Nein!

Wenn du nicht auf den Geburtstag eingeladen bist, dann halte dich gänzlich mit Geschenken zurück. Steh bitte nicht plötzlich vor der Tür und singe ein Ständchen oder überreiche dramatisch ein Geschenk.

Schicke auch nichts mit der Post und lasse auch nicht etwas überbringen. Da reicht ein einfacher Gruß, wie im letzten Abschnitt erläutert.

Ex gratuliert nicht zum Geburtstag – 3 Gründe, warum der oder die Ex nicht zum Geburtstag gratuliert

Ex gratuliert nicht zum Geburtstag

Wenn du jetzt hier angekommen bist, bist du über alles, was du am Geburtstag deines oder deiner Ex beachten solltest, aufgeklärt.

Doch da gibt es noch eine Sache, die ich oft gefragt werde und die ich deshalb in diesem Artikel mit einbringen möchte. Und diese Frage ist: Warum gratuliert mir mein oder meine Ex nicht zum Geburtstag?

Aus diesem Grund, weil diese Frage auch so viele meiner Kund*Innen in meiner persönlichen Begleitung beschäftigt, will ich sie hier einmal kurz und knackig für dich beantworten.

Wichtig ist mir hierbei vorweg zu sagen: Ich kann in einem Artikel natürlich nicht konkret sagen, warum deine Situation so ist, wie sie ist. Schließlich habe ich keine genauen Infos über dich, deinen oder deine Ex und deine Situation. Jeder Mensch und jede Trennung sind schließlich unterschiedlich. Aus diesem Grund kann ich dir jetzt nur mögliche Gründe nennen, an denen es liegen kann, wenn dein oder deine Ex dir nicht zum Geburtstag gratuliert.

Möchtest du genau wissen, warum das bei dir der Fall ist (und warum ihr überhaupt getrennt seid und er oder sie nicht schon wieder in deinen Armen liegt)? Dann kannst du hier in einem kostenlosen Beratungsgespräch deine Situation einem Experten schildern, der dich kostenlos berät.

So, lass uns jetzt aber mal zu den 3 Gründen, warum der oder die Ex nicht zum Geburtstag gratuliert, kommen.

Grund #1: Emotionale Distanzierung

Viele Expartner und Expartnerinnen versuchen bewusst oder unbewusst, eine emotionale Distanz zu bewahren. Meistens geschieht das dann, um zu verhindern, dass neue negative Gefühle und Gedanken aufkommen, die sich während und nach der Trennung aufgestaut haben, zudem ist es ist wissenschaftlich belegt, dass Trennungsschmerz das Gehirn negativ beeinträchtigten kann. 

So kann es ein Grund sein, dass sich der oder die Ex bewusst gegen das Gratulieren entscheidet, um sich selbst zu schützen. Er oder sie will mit dem Nicht-Gratulieren dann verhindern, dass neue negative Gedanken und Gefühle aufkommen, die ihn oder sie emotional stark belasten könnten.

Grund #2: Die neuen Grenzen bewahren

Ein weiterer Grund kann auch das Wahren der „neuen Grenzen“ sein. Nach einer Trennung steht ihr euch natürlich nicht mehr so nah und es wurden Grenzen (und Mauern) zwischen euch gezogen.

Dein oder deine Ex könnte es jetzt einfach als angemessen ansehen, dir nicht zu gratulieren, um Distanz zu bewahren und die neue Situation zu festigen.

Vielleicht will er oder sie dir damit auch die klare Botschaft senden, dass eure romantische Beziehung vorbei ist.

Grund #3: Er oder sie hat deinen Geburtstag vergessen

Manchmal sind es auch schlichtweg die scheinbar banalsten Gründe. Sollte dein oder deine Ex sowieso vergesslich sein und du das auch schon von ihm oder ihr kennen, kann es natürlich auch sein, dass er oder sie deinen Geburtstag einfach vergessen hat und sich deswegen nicht bei dir meldet

Gerade wenn er oder sie viel um die Ohren hat, beruflich oder familiär stark eingebunden ist, kann es passieren, dass er oder sie einfach darüber hinwegkommt.

Das zeigt leider auch oft, dass du scheinbar wirklich nicht mehr interessant für ihn oder sie bist, dass du hier vergessen wirst. Wenn du ihn oder sie zurück willst und diesen Grund vermutest, besteht damit besonders dringender Handlungsbedarf für dich!

Fazit: Ex und Geburtstag

Und damit sind wir jetzt am Ende dieses Artikels angekommen. Wie du siehst, gibt es so einige Dinge, die du nach einer Trennung beim Geburtstag deines oder deiner Ex beachten solltest. Gerade dann, wenn du ihn oder sie gerne zurückerobern willst, ist es besonders wichtig, dass du an diesem besonderen Tag keine Fehler machst, um deine Chancen zu verschlechtern

Schließlich willst du ihn oder sie dann nicht weiter von dir distanzieren, sondern so schnell es geht zurück in deinen Armen haben.

Zusammenfassend lässt sich sagen:

→ Tauche nur auf, wenn du eingeladen bist; verhalte dich zurückhaltend und schenke bloß nichts zu Teures oder Persönliches!

→ Der Geburtstag deines oder deiner Ex muss und soll nicht unbedingt ignoriert werden.

→ Eine richtig verfasste Nachricht kann wichtig für deine Ex Zurück Chancen sein und die Erfolgsaussichten für einen Neubeginn beeinflussen.

→ Schreibe eine kurze Nachricht, deren Timing beiläufig erscheint, wenn du unabhängig von deiner Ex zurück Strategie gratulieren willst.

→ Bist du aber gerade mitten in einer Ex Zurück Strategie, lässt sich das Gratulieren zum Geburtstag manchmal super hierein integrieren, um ihn oder sie noch schneller zurückerobern zu können!

Über den Autor

Über den Autor

Oliver ist Experte für Persönlichkeitsentwicklung und leidenschaftlicher Bodybuilder. Aufgewachsen im ruhigen Ostfriesland ist er jetzt ständig auf der Jagd nach neuen Herausforderungen. Er glaubt an die wahre Liebe und möchte unglücklich verliebten Menschen helfen wieder glücklich zu werden. Aus diesem Grund hat er Love Repair, 2016 ins Leben gerufen.
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"