Männer Ratgeber

Wie bekomme ich sie zurück?

Dein Guide, um ihr Herz zurückzugewinnen

Wie bekomme ich sie zurück

Nach langer Suche hast du endlich deine Traumfrau gefunden und bist überglücklich. Doch irgendwann passiert etwas, womit du so gar nicht gerechnet hast: Es ist vorbei! Doch für dich bedeutet das noch lange nicht, diese Tatsache einfach so hinzunehmen.

Die Frage für dich lautet also:
„Wie bekomme ich sie zurück?“

Zuerst solltest du wissen, dass es wahrscheinlich nicht ganz einfach wird, je nachdem, welche Umstände für eure Trennung gesorgt haben.

Aber mit der richtigen Strategie kann es funktionieren. Gefühle verschwinden nicht von heute auf morgen. Sie sind noch da. Es kommt nur darauf an, sie wieder an die Oberfläche zu bringen. Wir zeigen dir, wie du das hinbekommst!

Extra-Tipp:
Möchtest du wissen, wie deine Chancen auf eine erfolgreiche Zurückeroberung stehen?
Klicke jetzt auf den unteren Button und nimm an unserem Ex zurück Wahrscheinlichkeitstest teil!
1.  Testergebnis bekommen! 2. Lösungsvorschlag erhalten (Kippschaltertrick) 3. Ex zurückgewinnen!

Ex-zurück-Test starten

Der Strategie Plan zurück zum Ex
Dein Plan zurück zur Ex

Du erfährst in diesem Artikel:

  • Die besten Tipps, um sie zurückzugewinnen!
  • Schritt-für-Schritt-Anleitung
  • Tricks, wie du dich besser fühlst.

Du wirst:

  • Dich besser kennenlernen
  • Deine Ex erfolgreich zurückerobern

Niemals planlos vorgehen!

Handle niemals ohne PlanJede Trennung hat einen bestimmten Grund. Vor allem Frauen trennen sich nicht aus einer Laune heraus, sondern weil etwas Grundlegendes nicht mehr stimmt.

Frauen grübeln lange und versuchen häufig, selbst an der Situation etwas zu ändern, bevor sie letztendlich das Handtuch werfen. Deshalb kommt für viele Männer der Schlussstrich auch so plötzlich.

Nach dem anfänglichen Schock heißt es jetzt allerdings Ruhe bewahren.

Wie bekomme ich sie zurück?
Dieses Ziel gilt es, für dich zu verfolgen.

Allerdings solltest du nicht den Kopf verlieren. Unüberlegte, planlose Aktionen führen hier nicht zum Ziel.

Dazu gehören:

  • Unüberlegte Nachrichten und Anrufe
  • Liebesgeständnisse aus Verzweiflung
  • Stalking
  • Eifersucht Strategien
  • Deine Ex-Partnerin unter Druck setzen
  • Eine Freundschaft mit deiner Ex eingehen
Wichtig ist:
Eine Strategie muss her!

Um sie zurückzubekommen, musst du dir einen Plan zurechtlegen. Doch du solltest wissen, dass das wahrscheinlich nicht so einfach wird, wie du es gerne hättest.

Um ihr Herz wieder für dich zu gewinnen, braucht es Zeit. Natürlich kommt es hier auf eure persönliche Ausgangssituation an.

Je nachdem, was genau passiert ist, wird es entweder relativ schnell gehen oder doch einige Zeit dauern. Merke dir also, wenn du sie tatsächlich zurückgewinnen möchtest, brauchst du Geduld und einen Plan!

Um die beste Vorgehensweise in deiner Aktuellen Situation herauszufinden, mache unbedingt unseren Ex Zurück Wahrscheinlichkeitstest. Im Anschluss bekommst du deine Auswertung und die Möglichkeit unser Ex-Zurück Coaching Video anzuschauen. Expertencoach Mike erzählt von seinem Kippschaltertrick, der es dir ermöglicht, zur Ex durchzudringen, Sie dazu zu bringen, dich zu vermissen. Selbst wenn du schon sehr viele Fehler gemacht hast. Hier geht’s zum Test: Ex-zurück-Test.

Wie bekomme ich sie zurück – Willst du das wirklich?

Willst du deine Ex wirklich zurückGerade kurz nach der Trennung spielen unsere Gefühle oft ziemlich verrückt. Dir wird es ähnlich gehen.

Du hast keine Ahnung, was du tun und wie du dich nun verhalten sollst. In dir wechseln sich die Gefühle wie Wut, Trauer und Sehnsucht regelmäßig ab.

Das ist ganz normal, aber diese Gefühlsschwankungen hindern dich daran, klar zu denken.

Sollte es tatsächlich so sein, dass du deine Ex wirklich vermisst und nicht nur jemanden, ist es tatsächlich Liebe! Denn oft verwechseln wir Liebe mit reiner Gewohnheit.

Wir haben uns in unserer Beziehung perfekt eingerichtet. Es ist bequem und immer ist jemand da, wenn wir Zärtlichkeit, Liebe und Sex brauchen.

Du solltest dir in diesem Punkt wirklich sicher sein. Denn ansonsten verschwendest du Zeit und Energie, bei dem Versuch, sie zurückzugewinnen.

Lass ein bisschen Zeit ins Land gehen, um dir deiner eigenen Gefühle wirklich sicher zu sein.

Wenn du nicht nur jemanden suchst, der dir das Bett wärmt, dann kann es losgehen mit deinem Ziel, sie zurückzubekommen!

Wie bekomme ich sie zurück – Schritt für Schritt wieder in ihr Herz!

Schritt für Schritt in ihr HerzNun bist du bereit, dir deine Strategie zurechtzulegen, die dir dabei helfen soll, ihr Herz zurückzuerobern.

Verinnerliche dir die einzelnen Punkte und befolge sie, so gut du kannst. Denn sie sind äußerst wichtig.

Sollte dir hier ein Fehler unterlaufen, sinkt die Wahrscheinlichkeit, deine Ex zurückzubekommen.

1. Versuche zuerst, das Problem zu klären

Schritt 1. Versuche das Problem zu klärenBei einer Trennung spielen oft Missverständnisse eine tragende Rolle. Wenn du sie wieder zurückwillst, solltest du unbedingt in Erfahrung bringen, welche Umstände überhaupt zur Trennung geführt haben.

Dazu ist es wichtig, dass du mit deiner Ex ins Gespräch kommst.

Hier solltest du folgendes beachten:

  • Wenn du dich mit ihr in Verbindung setzt, solltest du so gelassen und ruhig wie möglich sein. Du solltest nicht verzweifelt oder gar wütend klingen, sonst kann es sein, dass sie sich erst gar nicht mit dir treffen will.
  • Bitte sie einfach ganz sachlich um ein klärendes Gespräch, da es auf deiner Seite einige Punkte gibt, die du gerne besser verstehen würdest.
  • Wenn sie einwilligt, sich mit dir zu treffen, dann verabredet euch am besten auf neutralem Boden. Vielleicht in einem Café oder im Park. So hat jeder die Möglichkeit, einfach zu gehen, wenn das Gespräch aus dem Ruder laufen sollte.
  • Ganz wichtig ist, dass du richtig zuhörst. Vielleicht wird dir das, was du zu hören bekommst, nicht gefallen. Aber es ist wichtig, die Fakten zu kennen, damit du nicht wieder in alte Muster verfällst.
  • Läuft das Gespräch vielversprechend, kannst du anmerken, dass du es gerne noch einmal versuchen würdest.
Ganz egal, wie ihre Reaktion ausfällt, du musst es akzeptieren und solltest keine Szenen machen. Schließlich hast du noch einen Plan in er Hinterhand, oder nicht?

2. Nutze die Kontaktsperre

Ablauf der Kontaktsperre
Ablauf der Kontaktsperre

Hat das Gespräch nicht zum gewünschten Ziel geführt, solltest du nun die Kontaktsperre einsetzen. Hierbei geht es darum, 17-21 Tage lang jeden Kontakt zu deiner Ex zu vermeiden.

Info:
In härteren fällen kann die Länge der Kontaktsperre auch abweichen. Mache unseren kostenlosen Ex-zurück-Test um weiteres darüber zu erfahren.

Also vermeide den Kontakt, sei es telefonisch, per Mail, soziale Netzwerke oder auch persönlich. In dieser Zeit hast du wirklich GAR KEINEN KONTAKT zu deiner Ex.

Ja, das ist ziemlich schwierig und erfordert jede Menge Disziplin. Vor allem, wenn ihr denselben Freundeskreis habt. Irgendwo läuft man sich ja immer über den Weg. Doch du kannst vielen Situationen gekonnt aus dem Weg gehen.

Denke immer daran, dass dir die Kontaktsperre helfen soll, ihr Herz zurückzugewinnen. Doch nicht nur das. Auch du kannst in dieser Zeit deine eigenen Gefühle sortieren.

Vielleicht willst du sie ja nach der Kontaktsperre gar nicht mehr zurück?

Hier ein paar Tipps, wie du die Kontaktsperre besser durchhalten kannst:

  • Halte dich nicht allzu lange bei Facebook und CO auf. Denn wie schnell ist es passiert, dass du einen Blick auf ihr Profil riskierst? Checke deine Nachrichten und blockiere ihr Profil. Ansonsten bleib lieber offline.
  • Lösche euren Chatverlauf bei WhatsApp und am besten ihre Nummer aus deinem Handy. So kommst du nicht in Versuchung, sie in einem schwachen Moment anzurufen.
  • Frag eure gemeinsamen Freunde nicht aus, wie es ihr geht. Am besten instruierst du sie, dieses Thema einfach zu meiden.
  • Meide bestimmte Orte, die ihr oft gemeinsam besucht habt oder von denen du weißt, dass sie sich dort aufhält.
Weitere Tipps zur Kontaktsperre:
Eine Detaillierte Anleitung zur Kontaktsperre findest du im Artikel: Ex-zurück durch Kontaktsperre

Was ist, wenn sie sich bei dir meldet?

Sollte sie sich während der Kontaktsperre bei dir melden, dann ist es am besten, du reagierst gar nicht darauf. Es sei denn, es geht um wichtige Informationen oder Dokumente.

Dann gib ihr, was sie möchte. Verzichte dabei auf Emojis und lass dich auf keinen Fall emotional auf diese Nachricht ein. Schreibe in diesen Nachrichten nur das nötigste und lass sie ansonsten links liegen.

Hier ein Beispiel:

Nachricht vom Ex Partner
Nachricht vom Ex Partner

3. Nimm wieder Kontakt auf

Nehme wieder Kontakt zu deiner Ex aufIst die Kontaktsperre vorbei, kannst du sie wieder kontaktieren und sie noch einmal um ein Gespräch bitten. Das ist vor allem dann mit Erfolg gekrönt, wenn sie sich während der Kontaktsperre bei dir gemeldet hat.

Sollte sie einwilligen, könnt ihr alles, was zwischen euch gestanden hat, in Ruhe klären und es vielleicht tatsächlich noch einmal miteinander versuchen.

Willigt sie nicht ein, geht es sofort weiter zum nächsten Schritt. Wichtig ist jetzt, dass du dein Ziel nicht aus den Augen verlierst und die Hoffnung nicht aufgibst!

4. Führe dein eigenes Leben weiter

Hat es mit dem neuen Kontaktversuch nicht funktioniert, wirst du deiner Ex jetzt beweisen, dass du sie überhaupt nicht brauchst.

Lebe dein Leben in vollen Zügen und zeige es auch. Geh weg, zeige dich auf Partys, gönn dir einen lustigen Abend mit deinen Kumpels oder hol dir Karten für ein Festival.

Und ganz wichtig: Poste deine Aktivitäten bei Facebook und Co. Sie soll es auf jeden Fall mitbekommen, dass du auch ohne sie jede Menge Spaß am Leben hast.

Allerdings solltest du darauf achten, nicht jede Kleinigkeit zu posten. 2-3 Posts von dir und deinen aufregenden Unternehmungen sind mehr als genug.

5.   Tu etwas für dich selbst

Positive Energie ausstrahlenManchmal ist es einfach befreiend, etwas ganz Neues auszuprobieren.

Vielleicht einen neuen Look, eine neue Sportart oder ein abwechslungsreiches Hobby. Wichtig dabei ist, dass du dir selbst etwas Gutes tust.

Denn geht es dir gut, strahlst du diese positive Energie nach außen und wirkst auf andere Menschen interessant.

6. Laufe deiner Ex zufällig über den Weg

Laufe deiner Ex zufällig über den wegJetzt ist es an der Zeit, auch privat wieder mehr Präsenz zu zeigen. Deine Ex geht am Wochenende ins Kino? Dann schnapp dir deine Jungs und geh ebenfalls hin.

Wichtig: Lass es aber nicht so aussehen, als ob du nur wegen ihr da wärst. Begrüße sie, aber hab deinen Spaß, auch wenn ihr beide nicht ins Gespräch kommen solltet.

Sucht sie jedoch deine Nähe, kannst du dich gerne ein paar Minuten intensiver mit ihr unterhalten.

Beende du aber unbedingt als erster das Gespräch und misch dich wieder unters Volk. Wenn dir das glückt, hast du die Kontrolle gewonnen.

Sie wird wahrscheinlich immer öfter deine Nähe suchen und sich bei dir melden. Das ist ein großer Schritt in die richtige Richtung!

7. Bleib geduldig

Bei dem versuch deine Ex zurückzugewinnen solltest du geduldig sein

Ganz klar, diese Strategie ist langwierig und bedeutet einen großen Zeitaufwand. Doch bist du geduldig und wartest auf den richtigen Moment, steht einer Wiederbelebung eurer Beziehung nichts mehr im Weg.

Fehler, die du unbedingt vermeiden musst!

Fehler beim Ex zurückgewinnenAuf deinem Weg, sie zurück zu bekommen, wirst du so einigen Stolpersteinen aus dem Weg gehen müssen. Denn sie werden dich bei deinem Vorhaben stark ausbremsen.

  • Renne deiner Ex niemals hinterher! Wenn sie genau weiß, dass sie dich jederzeit zurückhaben kann, wirst du nur uninteressant, langweilig und vor allem unattraktiv.
  • Nicht klammern! Das wirkt sehr verzweifelt.
  • Sei bei einem Treffen niemals unhöflich, arrogant, eifersüchtig oder vorwurfsvoll. Legst du dieses Verhalten an den Tag, wird sie sich zurückziehen.
  • Rede niemals vor anderen schlecht von ihr. Denn über kurz oder lang wird sie es erfahren und sicherlich nicht erfreut sein.
Hinweis:
Auch wenn du viele oder alle dieser Fehler gemacht hast, kannst du noch zu deiner Ex durchdringen! Vorher solltest du aber unbedingt unseren Ex-Zurück Wahrscheinlichkeitstest machen und deinen persönlichen Lösungsvorschlag erhalten!

Ex-zurück-Test starten

Bist du nun schlauer?

Konntest du etwas für dich herausnehmenBei deinem Vorhaben „Wie bekomme ich sie zurück“ kann dir nur eine ausgeklügelte Strategie weiterhelfen.

Fassen wir noch mal zusammen, worauf es hauptsächlich ankommt:

  • Bleib bei Gesprächen ruhig und gefasst
  • Setze die Kontaktsperre ein
  • Führe dein eigenes Leben weiter
  • Sorge nach der Kontaktsperre dafür, dass sie dir ab und an über den Weg läuft
  • Hab Geduld

Wenn du deinen Plan sorgsam befolgst, steht einem Happy End nicht mehr viel im Weg. Dabei wünschen wir dir viel Glück!

Tipp:
Eine weitere Detaillierte Strategie, mit der du deine Ex-zurückgewinnen kannst, findest du hier : Ex-zurück-Strategie

Der Experte
Unser Kooperationspartner Prof. Dr. Ludwig Schindler arbeitet als Paarberater, Psychotherapeut, Supervisor und Coach in eigener Praxis in München.Prof. Schindler ist Verfasser zahlreicher Fachpublikationen und gehört zu den führenden Experten im Bereich Paartherapie im deutschsprachigen Raum. Er ist wissenschaftlicher Leiter des interaktiven Online-Programms PaarBalance.de 

Verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Back to top button
Close
Close
Secured By miniOrange