Startseite / Blog / Wie kann ich ihn zurückgewinnen

Wie kann ich ihn zurückgewinnen

Wie kann ich ihn zurückgewinnen

Von: Redaktion

Du wurdest verlassen, oder ein Missverständnis oder Streit hat euch getrennt.

Sicher fühlst du dich, als wäre dir der Boden unter den Füßen weggezogen worden.

Nichts erscheint mehr sinnvoll, das Leben leer und die Zukunft trist. Es gibt nur eines, dass du dir wünschst:

Du willst ihn zurückgewinnen. Wie du das am besten anstellst, was du beachten solltest, um nicht das Gegenteil zu erreichen, erfährst du in diesem Artikel.

Du erfährst im Artikel:

  • Warum Abstand, anders als du denkst, hilfreich für dich ist.
  • Wie du Ihn mit einer Strategie zurück bekommst.
  • Die größten Nachrichten Fehler (Checkliste)

Du wirst:

  • Wissen, wie und warum eine Kontaktsperre, deine Lösung ist
  • Eine Strategie zum Zurückgewinnen kennenlernen.
  • Wissen, wie du dich beim ersten Treffen verhalten musst.

Hier kommst Du direkt zur Anleitung

Wie kann ich ihn zurückgewinnen – Gefühle und Gedanken ordnen

Gefühle und Gedanken ordnen
Ordne deine Gedanken

Als erstes musst du deine Gedanken und Gefühle ordnen.

Liebeskummer, Wut, Angst, Trauer, Schock, verletzter Stolz und Schmerz verursachen ein Gefühlschaos in deinem Inneren, das es dir nicht erlaubt, einen klaren Gedanken zu fassen.

Möchtest du deinen Ex zurückgewinnen, muss sich das ändern, denn du brauchst dafür einen gut durchdachten Plan.

Wie bekommst du Ordnung in dieses Gefühlschaos? Darauf gibt es nur eine Antwort: mit Zeit und Abstand.

Wie kann ich ihn zurückgewinnen – Abstand

Wie kann ich ihn zurückgewinnen
Lege eine Kontaktsperre ein

Abstand von deinem Ex für eine gewisse Zeit ist die Voraussetzung dafür, dass du deine Gefühle ordnen und wieder normal denken kannst.

Das wiederum ist die Voraussetzung dafür, einen Plan zu entwickeln, mit dem du ihn zurückgewinnen kannst.

Daher ist es ganz wichtig, dass du eine Kontaktsperre einleitest, auch wenn es noch so schwer ist.

Ohne diesen ersten schweren Schritt, ist ein Zurück sehr unwahrscheinlich.

➜ Gib ihm die Zeit, dich zu vermissen.

➜ Gib ihm die Zeit, darüber nachzudenken, was er hätte anders machen können.

➜ Gib ihm die Zeit, dich besser zu verstehen.

Während der Kontaktsperre wird auch er über dich und eure Beziehung nachdenken und seine Gedanken und Gefühle ordnen.

Du fragst dich jetzt wann dein Ex dich vermissen wird? In diesem Artikel erfährst du mehr dazu ➜ Wann vermissen Männer ihre Ex?

Die Kontaktsperre sollte so lange dauern, bis deine Gefühle nicht mehr Achterbahn fahren, du nicht mehr von ihnen überwältigt wirst, wenn du an ihn oder eure Trennung denkst und wieder klar denken und objektiv über eure Beziehung und Trennung sprechen kannst.

Gefühle verarbeiten
Gefühle verarbeiten

Jeder Mensch verarbeitet seine Gefühle in einem anderen Tempo, deswegen kannst nur du selbst entscheiden, wie lange deine Kontaktsperre dauern sollte.

Wir empfehlen dir eine Zeit von mindestens 3 Wochen

Beende sie nicht, wenn du es nicht mehr aushältst, keinen Kontakt zu deinem Ex zu haben, sondern wirklich erst, wenn du deine Gefühle verarbeitet hast.

Mach dir dabei nicht selbst etwas vor, denn eine zu kurze Kontaktsperre könnte deinen ganzen Plan, deinen Ex zurückzubekommen, zunichte machen.

In diesem Artikel erfährst du, wie du nach der Kontaktsperre weiter vorgehen solltest.

Wie kann ich ihn zurückgewinnen – Strategie planen

Hast du deine Gefühle sortiert und bist dir immer noch sicher, dass du deinen Ex zurückgewinnen möchtest, ist es an der Zeit, eine Strategie auszuarbeiten, wie du dabei vorgehen wirst.

➜ Die Strategie hängt natürlich von vielen verschiedenen Faktoren ab, wie:

  • Trennungsgrund
  • Dauer der Beziehung
  • Vorlieben und Charakter des Ex

Nutze dein Wissen bei der Entwicklung deiner Strategie!

Ex-Freund zurückzugewinnen – Der erste Schritt

Am einfachsten ist das mit einer schriftlichen Nachricht, egal ob über Whats App oder Messenger, als SMS oder Email.

Bei einer schriftlichen Nachricht hast du Zeit, lange und genau zu überleben, was du schreibst, und die Gefahr emotional zu werden und das Falsche zu sagen, ist nicht so groß.

Am besten für die erste Kontaktaufnahme eignet sich eine zufällig wirkende Nachricht, in der du deinem Ex schreibst, was du gerade machst und dass du dabei an ein schönes gemeinsames Erlebnis denken musstest.

Lies die Nachricht öfters durch, Schlaf sogar eine Nacht drüber und schick sie erst los, wenn du sicher bist, dass die Nachricht folgende Eigenschaften hat:

  • unverfänglich
  • freundlich
  • ungezwungen
  • nicht fordernd
  • nicht anklagend
  • nicht übermäßig emotional

Nachrichten können dir helfen, dein Ziel zu erreichen. Wenn du aber übermäßig emotional reagierst, dann können Nachrichten an deinen Ex, alles nur noch schlimmer machen und das Endgültige aus verursachen.

Aber Kopf hoch. Wir sind hier, um dir zu helfen! 😊

Tipps, um den Ex-Freund zurückzugewinnen – Den Kontakt ausbauen

Wie kann ich ihn zurückgewinnen
Nicht Stalken!

Wenn du den ersten Schritt gemacht hast, musst du auf eine Antwort von deinem Ex warten.

Werde nicht ungeduldig dabei, gib ihm Zeit.

Bekommst du keine oder eine negative Antwort, gib ihm noch mehr Zeit und versuche es in ein paar Wochen erneut.

Mehr dazu findest du auch in diesem Artikel  ➜ Er meldet sich nicht von alleine 

Hat er dir aber geantwortet, musst du jetzt daran arbeiten, den Kontakt wieder auszubauen und ein Treffen zu arrangieren.

Bleib dabei unverfänglich, ungezwungen und freundlich.

➜ Dein Ex soll sich wieder über Nachrichten von dir freuen.

Für Diskussionen über den Trennungsgrund und Liebeserklärungen ist es noch zu früh!

Bombardiere ihn nicht mit Nachrichten, steigere die Anzahl der Nachrichten nur sehr langsam und mit der Zeit.

Dabei darfst du ihm natürlich immer nur weiterschreiben, wenn du vorher auch eine Antwort von ihm bekommen hast.

Hört er auf, dir zu antworten, musst du einen Gang zurückschalten und sparsamer mit deinen Nachrichten sein, um ihn nicht zu überfordern.

Tipps, um den Ex-Freund zurückzugewinnen – Das erste Treffen

Ex-Freund zurückzugewinnen – Das erste Treffen

Hast du ein freundliches, unverfängliches Verhältnis aufgebaut und es geschafft, dass sich dein Ex über Nachrichten von dir freut, wird er dich früher oder später nach einem Treffen fragen.

Oder du hilfst etwas nach und tauchst zufällig dort auf, wo du ihn triffst.

Habt ihr bereits wieder einen guten Kontakt aufgebaut, wird er sich auch freuen, dich zu sehen.

Deshalb solltest du diesen Schritt erst machen, wenn du dir sicher bist, dass ihr wieder eine freundliche, unverfängliche Basis geschaffen habt.

Wie verhältst du dich nun beim ersten Treffen?

Natürlich möchtest du ihm am liebsten um den Hals fallen, aber das wäre falsch.

Bleib freundlich, lustig und gut gelaunt.

Erinnere deinen Ex an deine guten Eigenschaften, sei die Frau, in die er sich verliebt hat.

➜ Mach ihm keine Vorwürfe und rede nicht über negative Dinge, wie die Gründe, die zu eurer Trennung geführt haben.

Überfall ihn auch nicht mit deinen Gefühlen. Sorg einfach für ein entspanntes Treffen und lass deinem Ex die Zeit, sich anschließend zuhause über seine Gefühle klar zu werden.

Bittet er dich erneut um ein Treffen, hast du fast gewonnen!

Tipps, um den Ex zurückzubekommen:

  • Bleib freundlich und unverfänglich.
  • Sprich nicht über die Trennung oder die Gründe, die zur Trennung geführt haben.
  • Überfalle ihn nicht mit deinen Gefühlen.
  • Mach etwas Neues (Kurs, Sport, Reisen), um interessanter für ihn zu werden.
  • Zeig ihm die Frau, in die er sich verliebt hat.
  • Gib dich unabhängig und wecke damit seinen Jagdinstinkt.

Jetzt bist du dran!  

Handele noch heute und schaue dir das Ex zurück Coaching Video an. Bitte erschrecke dich nicht. Es kann durchaus sein, dass du einige der genannten Fehler gemacht hast.

Aber spätestens nach der Erfolgsgeschichte von Miriam, sollte dir klar sein, was du bewirken kannst, wenn du nicht emotional, sondern strategisch gesteuert vorgehst.

Klicke einfach auf den unteren Button.

Ex zurückgewinnen

Hast du noch Fragen zu diesem Artikel? Kommentiere völlig anonym. Wir helfen gerne.

Die Expertin
Dr. Judith GastnerUnsere Kooperationspartnerin Dr. Judith Gastner arbeitet als Paarberaterin, Psychotherapeutin und Coach in eigener Praxis in München. Zusammen mit dem Beziehungsexperten Prof. Dr. Ludwig Schindler hat sie das wissenschaftlich fundierte Online-Programm PaarBalance.de entwickelt – ein effektives Coaching für alle, die Beziehungsprobleme lösen und ihre Liebe stärken möchten.

Solltest du sehen

Depressionen nach einer Trennung

Depressionen nach einer Trennung

Depressionen- die Volkskrankheit Nr. 1 auf der Welt. Etwa 350 Millionen Menschen leiden daran, weltweit. …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Erfahrungen & Bewertungen zu Love Repair Beratung für Liebe und Beziehung
Menü
Kurse/Login